DEAL-MAGAZIN (10/2018, DEAL-Magazin)

Thema der Woche

Renaissance der Wohntürme – 30 neue Wohnhochhäuser bis 2023

Einer bekannten Idee wird neues Leben eingehaucht: Vertikales Wohnen bietet sich als Antwort auf die stetig steigende Nachfrage nach Wohnraum in deutschen Metropolen bei gleichzeitig kontinuierlichem Rückgang von freien Flächen an. In den achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts als Auslaufmodell betrachtet, scheint das Leben in Wohntürmen wieder attraktiv zu sein. Neben einer zentralen Lage in einer der Top 7 Standorte zeichnet sich die neue Generation der „Residential Skyscraper“ durch eine gemischte Nutzung und einen positiven Abstrahleffekt auf die unmittelbare Umgebung aus. Wohntürme des 21. Jahrhunderts sind keine Wohnmaschinen, sondern haben sich zum Lifestyleprodukt entwickelt.
Lesen Sie hier weiter





Facts:
Wohnhochhausprojekt High Lines in Frankfurt, Archivbild. Fotocredit: Becken Development GmbH
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!