News RSS-Feed

09.09.2022 Wien: BNP Paribas REIM kauft nachhaltiges Wohnobjekt mit Büroanteil

Copyright Visualisierung: OLN
BNP Paribas Real Estate Investment Management (BNP Paribas REIM) hat für einen seiner offenen Immobilienfonds eine Wohnimmobilie mit Büroflächen erworben. Das Objekt ist Teil der Projektentwicklung „Am schönen Platz“ in Wien. Verkäufer sind die Projektpartner S+B Gruppe AG und C+P Immobilien AG. Geplant ist ein achtstöckiges Gebäude (Erdgeschoss, sechs Obergeschosse und Dachgeschoss) mit insgesamt circa 3.100 m², verteilt auf 55 Wohnungen sowie 14 Büroeinheiten. Die Büroflächen sind über einen internen Zugang von den Wohneinheiten aus und über einen separaten Gebäudeeingang zu erreichen. Damit wird die Nachfrage nach flexiblen Arbeitsplatzmodellen bedient, die seit der Pandemie einen Schub erlebt hat. Die Fertigstellung der Liegenschaft ist für Mitte 2023 geplant.

Die Projektentwicklung „Am schönen Platz“ befindet sich in der Laxenburger Str. 151 im 10. Wiener Gemeindebezirk und ist hervorragend an den ÖPNV und den Individualverkehr angebunden. Das Objekt verfügt über eine Tiefgarage und Stellplätze für Fahrräder, die Garten- und Freiräume werden vom renommierten Künstler André Heller gestaltet. Der gebürtige Wiener lässt sich dabei von seiner Wahlheimat Marokko inspirieren und nutzt Gewächshäuser, marokkanisch inspirierte Fliesen, einen Brunnen und über 430 verschiedene Pflanzensorten für die Außengestaltung. Das botanische Konzept lädt zum Verweilen in einer grünen Oase mit orientalischem Charme ein. Eine Bambusallee führt zum marokkanischen Platz als zentralem Punkt der Anlage. Dachgärten, teilweise mit bis zu sieben Meter hohen Bäumen, sowie vertikale Fassadenbegrünungen runden das für Heller typische, märchenhafte Designkonzept ab.

„Moderne und intelligent konzipierte Mixed-Use-Quartiere sind für uns immer interessant – zumal, wenn die Lebens- und Aufenthaltsqualität derart hoch ist. Die besondere Garten- und Außengestaltung durch den Künstler André Heller macht die Projektentwicklung sehr attraktiv und schafft einen Ort der Erholung und Entspannung vor der eigenen Haustür”, sagt Isabella Chacón Troidl, Chief Investment Officer von BNP Paribas REIM Germany.

BNP Paribas REIM wurde von DSC beraten, die technische Beratung erfolgte durch CBRE.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!