News RSS-Feed

23.09.2022 Anne Jeck ist Head of Communications bei Westbridge

Anne Jeck. Fotocredit: Westbridge Advisory / Argentus / Agradblue. Urheber: Patrick Mahla
Anne Jeck hat zum 1. September 2022 die Kommunikationsleitung beim ESG-Experten Westbridge Advisory / Argentus / Agradblue (Westbridge) übernommen. In der neugeschaffenen Funktion kümmert sie sich als Head of Communications im Rahmen des Fusionsprozesses mit Argentus und Agradblue fortan hauptverantwortlich um die strategische Neupositionierung der Marke Westbridge sowie um die interne und externe Kommunikation. Damit einher geht die Schärfung der strategischen Kommunikationsausrichtung des Unternehmens in Deutschland, die sie in direkter Abstimmung mit der Geschäftsführung vorantreibt. Anne Jeck berichtet in ihrer neuen Position an Yama Mahasher, der als neuer Geschäftsführer bei Westbridge mitunter das Ressort Kommunikation übernommen hat.

„Mit Anne Jeck gewinnen wir eine echte Kommunikationsallrounderin, die uns als Nachhaltigkeitsexperten inhaltlich, organisatorisch und prozessual weiterentwickeln wird – sowohl im Marketing- als auch im PR-Bereich. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Unternehmenskommunikation wird sie Westbridge dazu verhelfen, die klare Marktführerschaft in den Bereichen „Sustainabilty Consulting“ und „Sustainability Operations“ weiter auszubauen und zu stärken“, sagt Yama Mahasher, Geschäftsführer bei Westbridge.

Jeck blickt auf mehrere Jahre Erfahrung in der Immobilienwirtschaft zurück. Vor ihrem Einstieg bei Westbridge war die 32-Jährige zuletzt als Senior Manager Corporate Communications bei Jones Lang LaSalle SE (JLL) tätig. Dort war sie hauptverantwortlich für die strategische Steuerung der internen Kommunikation in Deutschland und begleitete darüber hinaus Umstrukturierungsprozesse sowie die Ausarbeitung von Maßnahmen zur Identifikationssteigerung. Ebenso gehörte die Beratung, Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen zu diversen Change- und Transformationsprozessen zu ihrem umfangreichen Aufgabenbereich. Anne Jeck hält einen Masterabschluss in „Moderne Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft“ der Justus-Liebig-Universität in Gießen.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!