News RSS-Feed

25.07.2014 Betriebskrankenkasse Mobil Oil mietet neuen Unternehmenssitz im Münchner forum am Hirschgarten

Foto: HOCHTIEF Projektentwicklung
Die Betriebskrankenkasse Mobil Oil, die Anfang des Jahres aus der Fusion der BKK Mobil Oil aus Hamburg und der Münchener HypoVereinsbank BKK (HVB BKK) hervorgegangen ist, mietet neue Flächen für den geplanten Ausbau ihrer Münchener Niederlassung auf 120 Mitarbeiter im gerade fertig gestellten Bürokomplex „forum am Hirschgarten“. Beraten wurde sie von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE), bundesweit führender Immobilienberater. Die Krankenkasse gibt damit ihren Unternehmenssitz in der Arnulfstraße an der Hackerbrücke auf und wird Ende des Jahres die neuen, größeren Räumlichkeiten an der Friedenheimer Brücke beziehen. Entwickelt wurde der Gebäudekomplex von Hochtief Projektentwicklung; Eigentümerin des „forum am Hirschgarten“ ist Union Investment, die das Projekt Ende 2013 für ihren offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland erworben hatte.

Der Bürokomplex ist Teil des Stadtquartiers Am Hirschgarten, in dem rund 2.000 Wohnungen, Kindergärten, Grünflächen sowie ein Businessquartier entstehen werden. Das forum am Hirschgarten ist das erste Projekt des Businessquartiers mit 140.000 Quadratmetern Bürofläche.

Die Betriebskrankenkasse Mobil Oil wurde 1952 gegründet und betreut mit rund 1.400 Mitarbeitern an den Standorten Celle, Hamburg, Heusenstamm und München rund eine Million Versicherte. Seit der Fusion mit der ehemaligen HVB BKK ist die Krankenkasse bundesweit tätig.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!