News RSS-Feed

14.03.2017 Deka mandatiert BNP Paribas Real Estate für sieben Objekte

Bildrechte: BNP Paribas Real Estate
Zum 1. Januar hat BNP Paribas Real Estate Belgien das Property Management von 7 Gebäuden in Brüssel und Umgebung von der Deka Immobilien GmbH übernommen. Das Portfolio umfasst eine Gesamtfläche von über 95.200 Quadratmetern und besteht aus 6 Büroobjekten und einem Hotel. „Wir freuen uns, von einem der wichtigsten Investoren auf dem internationalen und belgischen Immobilienmarkt mit diesem neuen Mandat beauftragt worden zu sein”, so Frédéric Van de Putte, CEO von BNP Paribas Real Estate BeLux.

Bei den Immobilien handelt es um:

• Eurostation/Blerot, Place Victor Horta, Brüssel
• Schuman 6, Rond-Point Schuman 6, Brüssel
• Astronomie, Avenue de l’Astronomie 23-27, Brüssel
• Square de Meeus, Square de Meeus 35, Brüssel
• Arts 3-4-5, Avenue des Arts 3-4-5, Brüssel
• Jolly Hotel, Rue Bodenbroek 2-4, Brüssel
• Waterloo Office Park E-F, Drève Richelle 161, Waterloo

BNP Paribas Real Estate ist in Belgien Marktführer im Bereich Property Management und verwaltet ein Portfolio mit insgesamt 2,4 Millionen Quadratmetern (Büro, Industrie, Logistik, Einzelhandel und Hotel). Europaweit verwaltet BNP Paribas Real Estate Objekte mit einer Gesamtfläche von 38 Millionen Quadratmetern.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!