News RSS-Feed

07.07.2017 TRIUVA verkauft Core-Büroimmobilie in Helsinki

Bildrechte: TRIUVA
Die TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft hat das Bürogebäude SALMISAARENAUKIO 1 in Helsinki an Skandia Fastigheter AB verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Core-Objekt mit einer Gesamtmietfläche von 14.430 m² verteilt auf acht Stockwerke wurde im Jahr 2007 errichtet und ist vollvermietet. Es liegt im Stadtteil Ruoholahti südwestlich des Zentrums von Helsinki. Hauptmieter sind das Energieunternehmen Fennovoima und Comptel, ein Hersteller von Telekommunikationssoftware.

Jörg Laue, Director für Investment Management bei TRIUVA, sagt: „Aufgrund der wachsenden Wirtschaft entwickelt sich der Immobilienmarkt in Nordeuropa seit einigen Monaten hervorragend. Wir haben deswegen die aktuelle Marktsituation für den Verkauf zu attraktiven Konditionen genutzt. Wir werden uns in den kommenden Monaten nach weiteren attraktiven Gelegenheiten in der Region umsehen.“

TRIUVA wurde bei der Transaktion von Roschier und K&S (Legal), E/Y Finnland und Rödl & Partner Schweden (Tax) und Brunswick Real Estate (Commercial) beraten.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!