News RSS-Feed

02.08.2017 M7 Real Estate vermietet rund 10.500 m² Logistik- und Lagerfläche

Fotocredit: M7 Real Estate
M7 Real Estate hat das Joint Venture MStar Europe bei der langfristigen Vermietung von rund 10.500 m² Hallen- und Logistikflächen beraten. Insgesamt handelt es sich um drei Neuvermietungen.

In der Kölner Köhlstraße 8 hat der Getränkesofortlieferdienst „Flaschenpost“ eine Lagerfläche von knapp 8.500 m² angemietet. Das insgesamt circa 38.100 m² Mietfläche umfassende Objekt wurde 1972 errichtet und 1989 erweitert. Es ist jetzt zu 100 Prozent vermietet. Greif & Contzen war als Makler beratend tätig.

Zusätzlich unterzeichnete die Spedition Winland zwei Mietverträge in Ratingen bei Düsseldorf. Zum einen sicherte sich das Unternehmen rund 1.000 m² Logistikfläche in der der Harkortstraße 12-32. Die damit nahezu vollvermietete Immobilie wurde 1975 errichtet und hat 15.000 m² Mietfläche, von denen rund 85 Prozent auf Hallenflächen entfallen.

Zum anderen wird Winland künftig eine gut 1.000 m² große Lagerfläche im „AircomPark“ in Ratingen in der Halskestraße 22-24 nutzen. Der „AircomPark“ umfasst insgesamt knapp 26.000 m² Mietfläche. Davon entfallen rund 21.300 m² auf Hallen- und etwa 4.400 m² auf Büroflächen. Das Objekt weist eine Vermietungsquote von über 90 Prozent auf.

M7 betreut in Deutschland 189 Liegenschaften mit einer Gesamtfläche von mehr als 2,4 Mio. m² und einem Anlagewert von circa 1,4 Mrd. Euro.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!