News RSS-Feed

02.01.2018 Reit aus Singapur kauft MAC in Frankfurt – BNPPRE berät Verkäufer

Fotocredit: CapitaLand
Der Singapurer Reit CapitaLand hat in einem Share-Deal für 245 Mio. Euro das MAC (Main Airport Center) in Frankfurt gekauft. Es ist der erste Gewerbeimmobilienkauf in Deutschland für den asiatischen Reit. BNPPRE hat den Verkäufer beraten.

Der Reit übernimmt 94,9 % des Objektes, die restlichen 5,1 % gehen an die Lum Chang Holdings Limited. Die rund 60.000 m² große Büroimmobilie kann mit namhaften Hauotmietern aufwarten, u.a. Dell, Mastercard Europe unnd Lufthansa. Zurzeit beträgt der Vermietungsstand 84 %. Bis zum Juni 2018 soll dieser durch weitere bereits getätigte Abschlüsse auf über 95 % ansteigen.

Das MAC in Frankfurt wurde 2015 von einem US-amerikanischen Investmentfond übernommen. Co-Investor war die deutsche Finch Properties Asset Management, die damals damit ihren zweiten großen Abschluss innerhalb nur eines halben Jahres vorweisen konnte.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!