News RSS-Feed

25.02.2019 REVCAP und Kriton kaufen Büroimmobilie in Düsseldorf von Catalyst

Fotocredit: Kriton Immobilien GmbH
REVCAP hat im Joint Venture mit der Kriton Immobilien GmbH ein Büroobjekt in Düsseldorf am Seestern von Catalyst Capital erworben. Die Immobilie mit Baujahr 2004 (geplant von RKW) liegt am Eingang zum Seestern mit entsprechend hoher „Visibility“ dieses Eckgrundstücks. Der zur Rheinseite hin offene Gebäudekörper mit der Adresse „Am Seestern 5“ verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 10.700 m², welche sich auf 7 Stockwerke verteilt, hinzu kommen ca. 270 Tiefgaragenplätze.

Das Gebäude wurde vormals durch einen Single-Tenant genutzt und steht derzeit leer. Das JV wird die kurzfristige Repositionierung und Multi-Tenant Neuvermietung umsetzen. Erste Mietverträge sind bereits in Verhandlungen. Der Bürostandort Seestern hat in den letzten Jahren eine positive Entwicklung genommen, der Büroleerstand ist gesunken durch erhöhte Nachfrage und Konvertierungen von Büroflächen zu Wohn? und Hotelflächen, das Mietniveau ist kontinuierlich gestiegen und qualitativ hochwertige Flächen sind kaum noch erhältlich. Der Standort verfügt außerdem über eine gute Erreichbarkeit sowohl mit dem ÖPNV als auch mit dem Auto.

Das Joint Venture hat bereits das auch im Seestern gelegene Objekt QiDUS erfolgreich repositioniert und in 2017 wieder veräußert.

Matthias Wilke, Deutschlandgeschäftsführer von REVCAP, sagt: „In reifen Investment?Märkten mit stark steigenden Baukosten aber hoher Büroflächennachfrage und steigenden Mieten sind wir überzeugt, ein attraktives Objekt im Teilmarkt Seestern in Düsseldorf identifiziert zu haben. Die Transaktion passt in unsere Strategie, attraktive Immobilien mit Wertsteigerungspotential in starken Teilmärkten in Deutschland zu erwerben und durch aktives Management zu repositionieren. Wir setzen auf einen erfahrenen und erprobten Joint Venture Partner, mit dem wir bereits in der Vergangenheit eine Immobilie im Düsseldorfer Seestern aufvermietet und erfolgreich veräußert haben.“

Andreas Hauff, Managing Partner von Kriton, ergänzt: "Dank unserer Erfahrung im ValueAdd?Segment und unserer lokalen Expertise werden wir die Immobilie mit gezielten Maßnahmen erfolgreich neu positionieren. Der Seestern ist ein Standort, der noch immer etwas unterschätzt wird und in welchem wir weiterhin ein hohes Potential sehen."









Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!