News RSS-Feed

11.09.2019 Lehmkühler vermittelt Wohn- und Geschäftshaus in 1A-Lage von Hagen

Fotocredit: Eugen Lehmkühler GmbH
Durch die Vermittlung der bundesweit tätigen Eugen Lehmkühler GmbH wurde das Wohn- und Geschäftshaus in Hagen, Elberfelder Straße 22 an eine Investmentgesellschaft im Rahmen eines Share Deals verkauft. Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der besten Lage der Fußgängerzone und verfügt über vier Ladenlokale im Erdgeschoss, Büro und Praxisflächen in den Obergeschossen sowie zehn Wohnungen. Seit dem Baujahr, 1958, befand sich das Objekt im Familienbesitz der gleichen Eigentümer.

„Ein so toll gepflegtes Objekt haben wir nicht immer im Angebot - die Eigentümerfamilie hat das Objekt in den 60 Jahren seit Fertigstellung ständig instand gehalten und modernisiert. Auch die Lage innerhalb der Fußgängerzone ist absolut top. Es handelt sich wirklich um ein gutes Produkt. Trotzdem wissen wir natürlich, dass Hagen kein einfacher Standort ist und die Investoren derzeit grundsätzlich eher kritisch gegenüber einzelhandelsgenutzten Objekten eingestellt sind. Umso erfreulicher war es, dass wir das Objekt nach relativ kurzer Vermarktungsdauer an eine Investmentgesellschaft vermitteln konnten, die von der Qualität der Immobilie aus unserer Sicht zu Recht überzeugt ist“, erklärt der Geschäftsführer der Eugen Lehmkühler GmbH, Gunnar Marx, die Vermarktung. Die Eugen Lehmkühler GmbH ist Marktführer bei der Neuvermietung von Ladenlokalen in der 1A Lage am Standort Hagen und hat daher tiefgreifende Marktkenntnisse. Über die Höhe des Kaufpreises haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!