News RSS-Feed

07.01.2020 VICUS verkauft Business Center AERO 49 bei München an Diok

Fotocredit: VICUS GROUP AG
Die in Leipzig ansässige VICUS GROUP AG hat gemeinsam mit der Göpel Vermögensverwaltung GmbH das Business Center „AERO 49“ erfolgreich in einem Off-Market-Deal an eine Gesellschaft der Diok RealEstate AG mit Sitz in Köln verkauft. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Der modern konzipierte Gebäudekomplex mit einer Gesamtmietfläche von etwa 15.300 Quadratmetern befindet sich in perfekter Lage mitten im Munich Airport Business Park mit einer direkten Autobahnanbindung und Nähe zum Flughafen München. Das im Jahr 1999 errichtete Gebäude besticht durch einen hervorragenden Zustand. Während der Haltedauer von nur drei Jahren erzielte die VICUS GROUP AG nahezu Vollvermietung und besiegelte die Mietvertragsverlängerung mit dem bonitätsstarken Bestandsmieter aus der IT-Branche.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!