News RSS-Feed

06.03.2020 Premier Inn zeichnet langfristigen Mietvertrag im La Bo in Sindelfingen

Bild: Alfons & Alfreda, Schmeing Baugruppe
Im Sindelfinger Neubauprojekt „La Bo“, einem Joint Venture zwischen dem Entwickler Alfons & Alfreda und der Schmeing Baugruppe, hat die Hotelmarke Premier Inn einen Mietvertrag mit einer Laufzeit von 25 Jahren unterzeichnet.

Auf dem rund 4.000 Quadratmeter großen Grundstück in der Böblinger Straße 124, das von dem Joint Venture bereits im letzten Sommer erworben wurde, entsteht ein neues Premier Inn Hotel mit rund 210 Zimmern. Die Planungen für das Gebäude mit einer BGF von circa 8.000 Quadratmetern umfassen öffentliche Bereiche im Erdgeschoss, einen Außenbereich im Innenhof sowie 50 Stellplätze für anreisende Hotelgäste.

Die Eröffnung des Premium-Economy-Hotels ist für das vierte Quartal 2022 geplant, Planer ist das Düsseldorfer Architekturbüro Phase5. Vermittelt wurde der Mieter durch das Stuttgarter Maklerbüro Amanthos GmbH & Co. KG. Alfons & Alfreda wurde juristisch von Rotthege & Wassermann aus Düsseldorf, Premier Inn von Pinsent Masons aus München beraten.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!