News RSS-Feed

15.09.2020 Amsterdam The Style Outlets eröffnet am 26. November 2020

Fotocredit: NEINVER
NEINVER und Nuveen Real Estate haben den Termin für die Eröffnung von Amsterdam The Style Outlets bekanntgegeben. Das erste Outlet-Center im Großraum Amsterdam wird seine Tore für Besucher erstmals am 26. November 2020 öffnen. Amsterdam The Style Outlets wird gemeinsam von NEINVER und Nuveen Real Estate realisiert. NEINVER ist ein führender Investor, Entwickler und Manager in der europäischen Immobilienbranche und zweitgrößter Betreiber von Outlet-Centern in Europa. Zum Outlet-Portfolio des Unternehmens zählen auch die beiden deutschen Center Montabaur The Style Outlets sowie Halle Leipzig The Style Outlets. Nuveen Real Estate ist einer der weltweit größten Immobilien-Investmentmanager.

Amsterdam The Style Outlets wird auf 19.000 m² Bruttomietfläche (GLA) Platz für insgesamt 110 Stores bieten. Zu den Mietern zählen international bekannte Topmarken wie adidas, Björn Borg, GUESS, New Balance, Nike, O’Neil, PUMA, Salomon und The Kooples. Bereits zur Eröffnung wird das Center zu über 75% vermietet sein. Nach der Eröffnung wird die Riege der Topmarken im Center kontinuierlich erweitert.

Neben dem Mix exklusiver Brands sorgen unter anderem ein Concierge-Service und kostenloses WLAN für eine außergewöhnliche Shopping-Erfahrung. Darüber hinaus sind 1.000 m² für Erholungszonen, Restaurants mit Sitzplätzen im Freien und Flanierwege vorgesehen, um ein umfassendes Einkaufserlebnis zu gewährleisten. Mit der Eröffnung von Amsterdam The Style Outlets schafft NEINVER rund 600 direkte Arbeitsplätze.

„Mit Amsterdam The Style Outlets erweitern wir unsere Präsenz um einen sehr attraktiven Markt. Die Eröffnung unseres 17. Outlet-Centers in Europa und des ersten in den Niederlanden ist ein wichtiger Meilenstein unserer Wachstumsstrategie. Wir haben während des Lockdowns hart daran gearbeitet, die Entwicklung des Projekts voranzutreiben, um das geplante Eröffnungsdatum einhalten zu können. Amsterdam The Style Outlets verfügt über eine erstklassige Lage mit einem Einzugsgebiet von 12 Millionen Menschen und bietet einen ausgefeilten Mix aus Mode-, Sport- und Freizeitmarken. Das Design des Centers ist von moderner niederländischer Architektur inspiriert und bietet eine einzigartige Einkaufsatmosphäre. Auf Basis unserer über 20-jährigen Erfahrung in der Outlet-Branche werden wir den Erfolg dieser wegweisenden Einzelhandelsdestination in den Niederlanden sicherstellen“, erklärt Daniel Losantos, CEO von NEINVER.

„Das neue Outlet-Center in Amsterdam dokumentiert den nächsten wichtigen Schritt in unserer Partnerschaft mit NEINVER. Wir können es kaum erwarten, die ersten Besucher im Center zu begrüßen. Wir bei Nuveen glauben fest an den Outlet-Sektor, da er ein einzigartiges Kundenerlebnis bietet und sich gegenüber dem E-Commerce relativ widerstandsfähig zeigt. Amsterdam besitzt derzeit keine qualitativ hochwertigen Outlet-Shopping-Angebote, daher gehen wir davon aus, dass Amsterdam The Style Outlets sehr erfolgreich sein wird", kommentiert Charlotte Ashworth, Fondsmanagerin bei Nuveen Real Estate.

Aktuell werden die letzten Bauschritte abgeschlossen: Die Innenfassaden mit dem gesamtem Mauerwerk, Aluminiumprofilen und geschmackvollen Details wie lasiertem Blaustein sind bereits fertiggestellt. Die verglasten Eingangsbereiche nähern sich der Fertigstellung – zuletzt wurden Holzpaneele und Metrofliesen als stilvolle Akzente hinzugefügt. Der Bodenbelag wird bald komplett verlegt sein und auch der Bau des Parkhauses wird demnächst abgeschlossen. Die Grünflächen werden aktuell angelegt und die Sitzgelegenheiten an den Flanierwegen positioniert. Zudem wurden bereits erste Ladeneinheiten an die Mieter übergeben.

Einzigartige Lage in der Metropolregion Randstad

Mit einer erstklassigen Lage weniger als zehn Minuten vom Amsterdamer Flughafen Schiphol entfernt und in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Halfweg-Zwanenburg, den nur zwei Haltestellen vom Amsterdamer Hauptbahnhof trennen, wird Amsterdam The Style Outlets das erste Outlet-Center in der Randstad. Die Metropolregion ist eine der wohlhabendsten und am dichtesten besiedelten Regionen Europas und verfügt über ein Einzugsgebiet von 12 Millionen Menschen innerhalb von 90 Autominuten. Amsterdam The Style Outlets wird über 2.230 Parkplätze für Autos und 200 für Fahrräder verfügen.

Architektur, Mode und Geschichte

Die Leidenschaft für Stil spiegelt sich mit Blick auf Amsterdam The Style Outlets nicht nur in den Kollektionen wider, die in den Geschäften zum Verkauf angeboten werden. Denn die Architektur des Outlet-Centers reflektiert auch die Geschichte seiner Umgebung und erinnert an alte Fabrikgebäude. Sie ist inspiriert von der historischen SugarCity, in der sich das auf Stelzen gebaute Outlet befindet. Durch diese Anspielung auf den traditionellen Amsterdamer Architekturstil scheint sich das Center aus dem Wasser zu erheben. Amsterdam The Style Outlets wurde in Übereinstimmung mit hohen Nachhaltigkeitsstandards entwickelt und hat bereits in der Planungssphase die Zertifizierung BREEAM New Construction erhalten.

Shop Safe, Stay Safe

Vom ersten Tag an wird das Center den Richtlinien "Shop Safe, Stay Safe" entsprechen. Diese hat NEINVER in Zusammenarbeit mit SGS – einem weltweit führenden Unternehmen für Inspektionen, Verifizierungen, Tests und Zertifizierungen – erstellt, um das Risiko einer Verbreitung von COVID-19 einzudämmen. Mit strengen Hygienevorschriften, besucherfreundlichen Desinfektionsmöglichkeiten und einem Team, das die Einhaltung aller getroffenen Maßnahmen kontinuierlich sicherstellt, setzt Amsterdam The Style Outlets alles daran, für die Besucher jederzeit ein angenehmes und sicheres Einkaufserlebnis zu gewährleisten.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!