News RSS-Feed

11.08.2014 6B47 platziert Unternehmensanleihe mit Emissionsvolumen von 5 Mio

Vorstandsvorsitzender MMag. Peter Ulm (Foto: 6B47 Real Estate Investors AG)
Die 6B47 Real Estate Investors AG hat eine Unternehmensanleihe mit einem Emissionsvolumen von 5 Millionen Euro im Rahmen eines Private Placements ausschließlich an institutionelle Investoren in Österreich und Deutschland erfolgreich platziert. Die Unternehmensanleihe hat eine Laufzeit von 12 Monaten und ist mit einem Kupon von 9,5% verzinst. Der Handelsstart der Schuldverschreibungen im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) erfolgte am 19. Juni 2014.

Der Emissionserlös der Unternehmensanleihe wird für die Expansionsfinanzierung und den Erwerb neuer Projekte eingesetzt.

Vorstandsvorsitzender MMag. Peter Ulm: „Wir haben unser strategisches Ziel, die Fremdkapitalseite der 6B47 Real Estate Investors AG zu diversifizieren und internationale institutionelle Investoren einzubinden, eindrucksvoll erreicht. Der Emissionserlös ermöglicht unserer Gesellschaft den eingeschlagenen Wachstumspfad nachhaltig zu verfolgen. Für das laufende Geschäftsjahr erwarten wir einen deutlichen Gewinnanstieg im Vergleich zum Vorjahr.“

Die Creditreform Rating AG hat die 6B47 Real Estate Investors AG mit einem BB-Rating (1-Jahres-Ausfallswahrscheinlichkeit 1,05%) eingestuft, die Österreichische Nationalbank AG hat eine 1-Jahres-Ausfallswahrscheinlichkeit von 0,9516% festgestellt.

Die Emission wurde von der VEM Aktienbank AG (München) als Sole Global Coordinator und Bookrunner, sowie der SG & CO Capital Markets GmbH (Wien) als Financial Advisor, begleitet.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!