News RSS-Feed

28.01.2015 Friendsfactory AG und UBER kooperieren

Foto v.l.: Gregor Gebhardt, Cornelius Schmahl, Nina Bail
„UBER - Moving People. Das ist unser Motto“, so Cornelius Schmahl, Manager Operations & Logistics UBER. Und genau das ist es, was die Friendsfactory AG braucht. Einfach und unkompliziert kommen deren Mieter jetzt von A nach B.

„Friendsfactory Arbeiten unter Freunden“ so lautet der Slogan der Bürogemeinschaft und dies wird so auch gelebt. Friendsfactory vernetzt die Mieter - genannt „Friends“ - miteinander. Jeder soll vom anderen profitieren und niemand muss mehr externe Firmen beauftragen, denn in den Businesscentern gibt es alle Branchen - vom Grafiker über den IT-ler bis hin zum Rechtsanwalt, Steuerberater, dem Müslihersteller, dem Fotografen, der Druckerei oder auch dem Bierproduzenten.

Wer in der Friendsfactory ein Büro hat, muss nur das interne Branchenbuch befragen und weiß so, dass z.B. der gesuchte Sportversandhandel im 4. Stock sitzt. In den Friendsfactorys arbeitet, lebt und verbringt man die meiste Zeit am Tag zusammen und das unter Freunden. Hier ist man ab Einzug per Du und diese Atmosphäre wird gelebt.

Das Konzept der Friendsfactory AG basiert auf größtmöglicher Flexibilität und Vertrauen – kurze Kündigungsfristen, variable Raumaufteilung und unkomplizierte Vertragslaufzeiten. „Unser Mietvertrag passt auf einen Bierdeckel und man fühlt sich direkt wie zu Hause“ so Gregor Gebhardt, Vorstand der Friendsfactory AG.

Das hat für beide Seiten viele Vorteile und ist gerade das, was die Friendsfactory ausmacht und schon vielen Mietern bei der erfolgreichen Unternehmensförderung geholfen hat. Die Friendsfactory AG ist eine der führenden Bürogemeinschaften deutschlandweit und zählt insgesamt weit über 1.200 Mieter.

„Genau hier sehen wir die perfekte Symbiose“, so Gebhardt weiter. „UBER macht die Friendsfactory mobil, denn unsere Mieter brauchen schnell verfügbare, flexible, kostengünstige Verkehrsmittel mit problemloser Bezahlung. So nutzt die Friendsfactory den Vorteil und offeriert seinen Mietern wie kein anderes Businesscenter in Deutschland Gutscheine für UBER-Fahrten und kann sich über das UBER Netzwerk vergrößern. Im Gegenzug können wir UBER Fahrern, welche vor allem junge Unternehmer sind, die sich gerade ein Business aufbauen, unter die Arme greifen. Zum Einen mittels vergünstigter Mittagessen in unserer Kantine im Headquarter in der St.-Martin-Straße 53-55 in München. Hier können sie sich bei einem lockeren Mittagessen einfach und zielgenau vernetzen. Zum Anderen bieten wir UBER Fahrern durch die gemeinsame Kooperation flexible Bürolösungen an. So profitieren beide Unternehmen voneinander. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit UBER und wollen gemeinsame über den Tellerrand denken“.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!