News RSS-Feed

02.03.2017 KGAL erfolgreich mit Energieoptimierungs-Offensive

André Zücker, Geschäftsführer Immobilien der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG
Mit ihrer Energieoptimierungs-Offensive gelingt es der KGAL Gruppe, das Assetmanagement ihrer Fonds-Immobilien weiter zu professionalisieren. Die Einsparung der Energiekosten bei Gewerbeimmobilien um ein Drittel kommt vollständig den Mietern zugute.

Das Assetmanagement Real Estate der KGAL Gruppe konnte 2016 durch effiziente Eingriffe in bestehende Energieversorgungsverträge und flächendeckenden Bezug von Ökostrom die Stromkosten um insgesamt 32% reduzieren. Gegenstand der Energieoptimierungs-Offensive im Jahr 2016 waren bundesweit 15 Gewerbeimmobilien der KGAL mit einer Gesamtmietfläche von ca. 270.000 m². Die kontinuierliche Optimierung der technischen Einrichtungen und gezieltes „Energie-Contracting“ haben es ermöglicht, bei diesen Objekten eine Kostenreduktion von mehr als 530.000 Euro zu erreichen. Hiervon werden die Mieter zunächst bis 2022 profitieren.

„Die konsequente Optimierung der Energiekosten gehört zu den zentralen Zielen bei der Betreuung unserer Objekte. Ein nachhaltiges Assetmanagement fördert die Wertsteigerung der Immobilien und trägt zur Schonung von Ressourcen bei“, betont André Zücker, Geschäftsführer Immobilien der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!