News RSS-Feed

17.07.2017 Wertemanagement von AENGEVELT erneut ICG-zertifiziert

Von links: Karin Barthelmes-Wehr, Thomas Zinnöcker, Dr. Wulff Aengevelt, Mark Aengevelt und Dr. Lutz Aengevelt.
Die „Initiative Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft e.V.“ (ICG), im Jahre 2002 mit Sitz in Berlin gegründet mit dem Ziel, einen Immobilien-Kodex zu entwickeln, der auf den Grundsätzen ordnungsmäßiger und lauterer Geschäftsführung der Immobilienwirtschaft basiert, hat bereits früh die internationale Bedeutung von Qualifizierung durch Zertifizierung erkannt und hierzu das Zertifikat „ComplianceManagement“ für die deutsche Immobilienwirtschaft entwickelt und eingeführt.

Im Sommer 2010 wurde aus dem Kreis der ICG-Mitglieder eine erste „Pilotgruppe“ mit sechs Unternehmen aus verschiedenen Bereichen der Immobilienwirtschaft nach erfolgreich absolviertem Auditierungsverfahren mit dem Zertifikat ausgezeichnet, darunter auch AENGEVELT IMMOBILIEN.

Gestern nun erhielt AENGEVELT das neue Zertifikat für die nunmehr vierte Auditierung, das die Fortsetzung des auf den ICG-Grundsätzen basierenden Wertemanagements des Unternehmens bestätigt. Überreicht wurde das Zertifikat gemeinsam von Thomas Zinnöcker, ICG-Vorstandsvorsitzender und Vizepräsident des ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss), und Karin Barthelmes-Wehr, ICG-Geschäftsführerin. Anwesend waren außerdem WP Rolf Künemann und Senior Manager Real Estate Services Jochen Seidel von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte GmbH, die den ICG-Auditierungsprozess von AENGEVELT begleiteten.

Die Auszeichnung entgegen nahmen die Firmeninhaber Dr. Lutz Aengevelt, Dr. Wulff Aengevelt und Mark Aengevelt gemeinsam mit Susanne Ollmann, AENGEVELT-Personalchefin und Wertebeauftragte des Unternehmens, und Dipl.-Kfm. Volker Kartnig, Leiter Rechnungswesen.

„Wir sind sehr stolz, als eines der ersten deutschen Immobilien-Unternehmen mit dem ICG-Zertifikat ausgezeichnet worden zu sein und nun schon zum vierten Mal die erneute Bestätigung unseres Wertemanagements zu erhalten“, freuen sich die Familienmitglieder Aengevelt und führen weiter aus: „Mit der erneuten ICG-Zertifizierung setzen wir im Jahr unseres 108jährigen Bestehens einen weiteren wegweisenden Branchen-Akzent. Das ICG-Zertifikat steht im Kontext mit unserer jahrzehntelangen Arbeit aus gezielten Brancheninnovationen und akademischen Aus- und Fortbildungsoffensiven u.a. an der European Business School (ebs) und der Universität Regensburg (IR/EBS). Wer anspruchsvolle Qualifizierung, Compliance und Transparenz scheut, hat schon heute keine Zukunft.“

Zusätzlich hat AENGEVELT IMMOBILIEN ein unternehmensweites vertriebsorientiertes Qualitätsmanagement-System gemäß DIN EN ISO 9001 eingeführt. 2008 wurde auch dieses Instrument zertifiziert, und zwar durch SGS, Weltmarktführer in diesem Bereich. Seitdem hat SGS stets die abweichungsfreie Erfüllung der Normen erneut bestätigt. Dabei wurde insbesondere auch die Kundenorientierung des Systems gelobt. Im Ergebnis bedeutet dies eine kontinuierliche Verbesserung der Unternehmensabläufe und damit der Kundenbetreuung.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!