News RSS-Feed

21.04.2020 Neugründung: ASSIDUUS entwickelt nachhaltige Immobilienprojekte

Alexander Happ (links) und Robert-Christian Gierth. Bildrechte: ASSIDUUS / Benjamin Pritzkuleit
Im Zuge von Klimawandel und anhaltendem Metropolenwachstum wächst die Nachfrage nach nachhaltigen Immobilienprojekten auf der Grundlage verlässlicher ESG-Kriterien. ESG (environmental, social, good governance) steht hierbei für ein Nachhaltigkeitsverständnis, das den Investoren neben sicherer Rendite auch die ökologische und soziale Verträglichkeit von Projekten sowie eine an ethischen Werten ausgerichtete Unternehmensführung garantiert.

Mit ASSIDUUS haben die auf dem internationalen Markt erfahrenen Immobilienexperten Alexander Happ und Robert-Christian Gierth, zusammen mit der Ideal Versicherungsgruppe, Berlin Ende 2019 ein neues Immobilienunternehmen ins Leben gerufen, das Büro- und Mischnutzungsimmobilien sowie Quartiere für langfristig agierende institutionelle Investoren konsequent auf der Basis dieses ganzheitlichen Nachhaltigkeitsdreiklangs entwickelt. Ein erstes größeres Projekt im Berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf ist bereits angekauft und in Arbeit.

Verantwortliches Handeln für Umwelt, Mitarbeiter, Nutzer und Investoren
Strategie und Haltung des neuen Unternehmens sind bereits im Namen ASSIDUUS (lat. für: beständig, fortwährend, stets) verankert. Ziel ist es, im Sinne des Impact Investing, also des wirkungsorientierten Investierens, bei jedem Immobilienprojekt neben Rendite und Kapitalsicherheit auch die Auswirkungen auf Umwelt, Mensch und Gesellschaft im Blick zu behalten und so den Investoren zusätzlich zum finanziellen Mehrwert verlässliche ethische Standards zu garantieren. Zu diesem Zweck wird ASSIDUUS ein ESG-Scoring nach GRESB-Standard einführen und die künftige Taxonomie der Europäischen Union für nachhaltige Anlageprodukte konsequent umsetzen. Hierzu zählen neben CO2-reduziertem Bauen, Materialieneinsatz im Sinne der Kreislaufwirtschaft und CO2-freiem, ressourcenschonendem Betrieb, auch die Einholung ethischer und ökologischer Rechenschaftsberichte potenzieller Mieter und eine begleitende Beteiligung von Nachbarschaft und Zivilgesellschaft an der Projektplanung. Das alles mit höchster Transparenz gegenüber Anlegern, Investoren und staatlichen Organen.

Geschäftsführung mit langjähriger Expertise auf dem nationalen und internationalen Markt

Robert-Christian Gierth leitete bis Ende 2019 als geschäftsführender Gesellschafter die von ihm selbst aufgebaute Berliner Niederlassung von Colliers International und entwickelte das Unternehmen in den 10 Jahren seiner Tätigkeit zu einem der führenden Dienstleister für Gewerbeimmobilien in der Hauptstadt. Sein Partner Alexander Happ war seit 2012 Geschäftsführer der BUWOG Bauträger, Berlin, und nach Übernahme der BUWOG durch Vonovia für diese bis Ende 2019 als Geschäftsbereichsleiter Development Deutschland tätig.

Alexander Happ erläutert seine Motivation zur Gründung von ASSIDUUS so: „Im Rahmen meiner Geschäftsführertätigkeit für BUWOG konnte ich am Beispiel Berlins intensiv erfahren, wie die hohe Attraktivität einer Metropole zu einer Dynamik führt, von der viele profitieren, bei der sich aber längst nicht alle mitgenommen fühlen. Mein persönlicher Antrieb ist es, mit ASSIDUUS freier und stärker orientiert am ökologischen und sozialen Gemeinwohl zu agieren. Diese Orientierung an ethischen Mehrwerten im Sinne unserer unternehmenseigenen ESG-Kriterien wird nicht zuletzt auch den Investoren zugutekommen. Davon bin ich überzeugt.“

Robert-Christian Gierth ergänzt: „Auch die Immobilienwirtschaft muss sich ihrer ökologischen Verantwortung stellen. CO2-reduziertes Bauen und CO2-freies Betreiben von Immobilien erreicht man nicht durch Zertifikate-Handel, sondern mit ganzheitlichen Konzepten. Mit ASSIDUUS schaffen wir ,Zero-Carbon‘-Immobilien mittels innovativer Ressourcenschonung und konsequenter Kreislaufwirtschaft. Weil es um unser aller Zukunft geht.“

Das Unternehmen

Die ASSIDUUS Development wurde Ende 2019 von Robert-Christian Gierth, Alexander Happ und der IDEAL Versicherungsgruppe, Berlin, gegründet. Auf der Basis ganzheitlicher ESG-Nachhaltigkeitskriterien entwickelt das Unternehmen Büro- und Mischnutzungsimmobilien sowie Quartiere für langfristig agierende institutionelle Investoren.

Die Geschäftsführer Robert-Christian Gierth und Alexander Happ verfügen über langjährige Unternehmer- und Konzernerfahrung mit einer umfangreichen Leistungsbilanz von der Grundstücks- und Standortentwicklung bis zur Errichtung auch großvolumiger Immobilienprojekte.









Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!