News RSS-Feed

05.07.2017 Richtfest in München Alt-Perlach: Schon 100 verkaufte Wohnungen

Fotocredit: creareal
An der Hochäcker Straße in München Alt-Perlach fand jetzt das Richtfest zum Projekt „Pluspunkt Perlach“ statt. Rund 300 Gäste erschienen auf Einladung der creareal und des Vertriebspartner Walser Immobiliengruppe.

„Bereits zum Richtfest sind von den 133 Wohnungen 100 verkauft. Auch wenn wir von der Qualität unserer Wohnanlage überzeugt waren, hat das unsere Erwartungen übertroffen“ freuen sich die Inhaber der creareal Frank Störtenbecker und Matthias Hansen.

Die creareal geht davon aus, dass man zum Jahresende ausverkauft ist. Die Fertigstellung der Wohnungen ist im Frühjahr 2018 geplant. Insgesamt errichtet man hier fast 10.000 qm Wohnfläche. Als GU fungiert Leitner Bau aus Wolfratshausen.

Architekt des Projektes ist Prof. Dr. Rudolf Hierl aus München. Als Kapitalpartner ist die BNS Real Estate aus Hamburg eingebunden. Die Finanzierung des Projektes mit Gesamtinvestitionskosten von über Mio. € 60 wurde von der Stadtsparkasse München bereitgestellt.








Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!