News RSS-Feed

11.06.2020 Baustart: BÖCKER vermarktet Wohnprojekt Angerhof in Düsseldorf

Fotocredit: BÖCKER-Wohnimmobilien
Der Vertrieb des Wohnprojektes „Angerhof“ geht in die nächste Runde: Der Abriss des Altbestands hat begonnen! Der Vertrieb des neuen Wohnprojekts markiert dabei gleichzeitig die Entstehung eines neuen Lebensmittelpunktes im Düsseldorfer Norden.
Auf einer Fläche von ca. 3.120 m² lässt die PLB Provinzial-Leben-Baubetreuungs-GmbH mit dem „Angerhof“ im nördlichsten Viertel Düsseldorfs derzeit 17 Eigentumswohnungen, 7 Haus-im-Haus-Einheiten und ein real geteiltes Reihenendhaus entstehen. Das Ergebnis bildet ein vielseitiger Wohnungsmix, der sich an jene Zielgruppen richtet, die Naturnähe mit der Dynamik des Großstadtalltags verbinden wollen.

„Wir freuen uns sehr, dass nun der Abriss vor Ort begonnen hat und sich auf dem Grundstück etwas tut, denn die Nachfrage nach Wohnraum in Düsseldorf ist trotz Krise groß,“ kommentiert Ina Walgenbach von BÖCKER-Wohnimmobilien die nächste Vertriebsphase. „Mit dem Projekt „Angerhof“ können wir unseren Interessenten zeitgemäße Wohnimmobilien bieten, die vielfältige Ansprüche decken.“

Wohlfühlatmosphäre trifft Ausstattungsstandard

Auf den ca. 57-116m² Wohnfläche der Eigentumswohnungen und den ca. 154-192m² Wohnfläche der Hauseinheiten sorgen eine großzügige Raumaufteilung und dreifach verglaste Kunststofffenster für lichtdurchflutete Räume, die zum Verweilen einladen. Eine Fußbodenheizung, Massivholzparkett, Balkone, Terrassen und Loggien sorgen für eine zusätzliche Steigerung der Wohnatmosphäre. Ein weiteres Ausstattungshighlight bildet die Badausstattung namhafter Hersteller, die mit bodengleich gefliesten Duschen und großformatigen Fliesenbodenbelag aus Feinsteinzeug Funktionalität mit Wohnlichkeit vereint. Erweiternd sind die Tiefgaragen-Stellplätze teilweise mit einer Vorrüstung für Elektromobilität ausgestattet.

Naturnähe trifft Großstadtdynamik

Inmitten des Düsseldorfer Stadtteils Angermund besticht das Projekt „Angerhof“ vor allem durch seine einmalige Lage: Zwischen den urbanen Zentren Düsseldorf und Duisburg fehlt es dem entstehenden Lebensmittelpunkt trotz seines grünen Charakters nicht an Großstadtflair. Obwohl das Wohnprojekt somit nicht zuletzt durch seine infrastrukturelle Anbindung über alle Annehmlichkeiten des modernen Großstadtlebens verfügt, ist es vor allem die allgegenwärtige Naturnähe, die den Charme des Wohnprojektes perfekt macht: In direkter Umgebung laden sehenswerte Landschaften, historische Bauten und familienfreundliche Freizeitmöglichkeiten zu Unternehmungen ein. Neben Ausflugszielen bietet Angermund mehrere Einkaufsmöglichkeiten, Vereine, Kindergärten und eine Grundschule – beste Voraussetzungen, um die Wohnträume von Singles, Paaren und Familien Wirklichkeit werden zu lassen.

„Mit dem „Angerhof“ haben wir es geschafft, dass sich Fortschritt und Ankommen nicht ausschließen müssen. Fragen wie „Karriere oder Familie?“ und „Natur oder Stadt?“ stellen sich hier nicht, in Angermund ist beides möglich. Ich freue mich sehr, dass wir mit dem Abriss des Altbestands in die nächste Vertriebsphase einsteigen und nun einen Schritt näher an der Fertigstellung dieses besonderen Projektes sind!“ freut sich Ina Walgenbach von BÖCKER-Wohnimmobilien.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!