News RSS-Feed

03.06.2015 Savills-Doppelspitze für Industrial Investment mit Ingo Spangenberg

Foto: Savills
Das weltweit tätige Immobiliendienstleistungs-Unternehmen Savills hat im Rahmen des weiteren Ausbaus seines deutschen Investmentgeschäfts Ingo Spangenberg (48) zum 01. Juni 2015 als Director Industrial Investment eingestellt. Gemeinsam mit Bertrand Ehm wird Spangenberg als Doppelspitze die Business-Sparte Industrial Investment von Savills in Deutschland verantworten. Spangenberg wird am Berliner Standort ansässig sein.

Spangenberg wechselt von der DTZ Zadelhoff Tie Leung GmbH, bei der er als Head of Industrial and Logistics Services Germany tätig war. Zuvor war Spangenberg als Managing Director für das Deutschlandgeschäft der P3 PointParkProperties GmbH verantwortlich, nachdem er zuvor vier Jahre in gleicher Position bei der Sirius Real Estate Plc und von 2002 bis 2006 bei der Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Berlin war.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Ingo Spangenberg erneut für Savills gewinnen konnten. Mit ihm und Bertrand Ehm als künftige Doppelspitze verantworten zwei ausgewiesene Logistik- und Industrieexperten unseren noch jungen Geschäftsbereich Industrial Investment, und wir sind überzeugt, mit dieser Besetzung auch in diesem Segment weitere Marktanteile zu gewinnen“, sagt Marcus Lemli, CEO Germany und Head of Investment Europe bei Savills.

„In 2014 wurden in Deutschland ca. 3,25 Mrd. Euro in das Segment der Logistik- und Industrieimmobilien investiert und damit 59 % mehr als im Gesamtjahr 2013 (ca. 2,04 Mrd. Euro). Auch in diesem Jahr rechnen wir mit einem mindestens so hohen Transaktionsvolumen“, erläutert Andreas Wende, COO / Head of Investment Savills Deutschland.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!