News RSS-Feed

31.03.2016 René de Heus wechselt als Director of Investment zu Cording

Fotoquelle: Cording
Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europäisches Immobilieninvestment- und Asset-Management-Unternehmen verstärkt sein Team in den Benelux-Staaten mit René de Heus (34) als Director of Investment Benelux mit Standort in Amsterdam. Das Unternehmen hat seinen Schwerpunkt in Großbritannien, Deutschland, den Benelux-Staaten und den skandinavischen Ländern.

De Heus verfügt über 12 Jahre Erfahrung auf den Benelux-Immobilienmärkten. Vor seinem Wechsel zu Cording war er bei der FGH Bank als Real Estate Manager für den Verkauf von Gewerbeimmobilien-Portfolios in den Niederlanden zuständig.
Bevor er 2014 zur FGH Bank stieß, war er über vier Jahre Investmentmanager bei Valad Europe und für die Akquisition und den Verkauf bei Valad Benelux verantwortlich. Seine ersten sechs Jahre in der Immobilienbranche arbeitete er bei Statement Real Estate, zuletzt als Senior Property Consultant.

Seinen Abschluss machte René de Heus 2004 an der Universität Tilburg. 2014 erwarb er zusätzlich einen Master in Science of Real Estate an der Amsterdam School of Real Estate.

Onno Scheij, Head of Benelux von Cording, kommentiert: „René de Heus ist außerordentlich talentiert und eine Persönlichkeit mit breiter Erfahrung. Er wird ein wertvolles Mitglied unseres wachsenden Teams sein.“



Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!