News RSS-Feed

23.06.2014 Deutsche Immobilien erhält Baugenehmigung für Hamburger Quartier Stahltwiete

Foto: Deutsche Immobilien AG
Das Joint Venture um die Deutsche Immobilien AG hat die vollumfängliche Baugenehmigung für Wohn- und Stadthäuser in der Quartiersentwicklung Stahltwiete erhalten. Auf dem rund 16.000 Quadratmeter großen Areal im Hamburger Stadtteil Bahrenfeld entstehen in verschiedenen Bauabschnitten sich harmonisch ergänzende Gebäude für Wohnen und gewerbliche Nutzung. Die Deutsche Immobilien entwickelt das Quartier gemeinsam mit ihren Partnern Köhler & von Bargen-Gruppe und WVF Beteiligungsgesellschaft Stahltwiete GmbH & Co. KG (FRANK-Gruppe und Wernst Immobilien). Schenk + Waiblinger hatten sich in einem städtebaulichen Wettbewerb als Architekten qualifiziert.

Die Baumaßnahmen für den ersten Bauabschnitt haben im Frühjahr 2014 begonnen, die Fertigstellung wird voraussichtlich im Sommer 2016 erfolgen. Bereits zu Jahresbeginn hatte die Fondsgesellschaft Aberdeen aus dem ersten Bauabschnitt zwei Wohngebäude mit 67 Mietwohnungen sowie neun Stadthäuser mit einer gemeinsamen Tiefgarage erworben. Neben den verkauften Wohneinheiten entsteht ein drittes Wohnhaus mit 51 Eigentumswohnungen und Tiefgaragenplätzen. Diese werden im Einzelvertrieb Kapitalanlegern und Eigennutzern angeboten. Eine autofreie Quartiersgasse wird die Wohngebäude mit einem zeitgleich errichteten Hybrid-House zu einem attraktiven familienfreundlichen Quartiersensemble verbinden. Entwickelt wird das Hybrid-Gebäude, bestehend aus Wohn- und Gewerbeeinheiten sowie einer Kindertagesstätte, durch die Köhler & von Bargen-Gruppe.

Quentin Sharp, Vorstandsmitglied der Deutsche Immobilien AG: „Wir freuen uns, dass wir mit der Baugenehmigung den nächsten Meilenstein setzen konnten und nun mit der Umsetzung eines weiteren spannenden Projekts beginnen können. Hamburg ist für uns ein wichtiger Standort und wir planen, hier auch zukünftig qualitativ hochwertige Projekte im Wohn-, Hotel- und Büroimmobilienbereich zu realisieren.“


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!