News RSS-Feed

01.10.2014 BAM verkauft Projektentwicklung in Glasgow an DeAWM für £ 70 Mio.

Foto: BAM
BAM Properties hat sein Immobilienprojekt CONNECT110Ns im Herzen von Glasgows führendem Handels-und Einkaufsviertel an die Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM) verkauft. Die Transaktion wurde am Donnerstag, 25. September, zu einem Kaufpreis von rund 70 Mio. Britischen Pfund abgeschlossen. Das Gebäude, das im Juni 2015 abgeschlossen sein wird, umfasst 143.000 m² hochwertige Büroflächen auf acht Etagen mit 19.000 m² Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss.

Teile des Gebäudes sind bereits vermietet. Schottlands größte Anwaltskanzlei Brodies wird 25.000 m² und die führende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton wird 15.056 m² beziehen.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!