News RSS-Feed

09.10.2015 IMMOBILIEN – Wohnen & Eigentum mit Ausstellerplus

Als erste Messe der neu sanierten Kongresshalle öffnet am 10. und 11. Oktober die „IMMOBILIEN – Wohnen & Eigentum“ ihre Türen. 76 Aussteller und damit 16 mehr als im vergangenen Jahr informieren auf zwei Ebenen das interessierte Publikum. Ergänzt wird die Immobilienmesse täglich ab 10.30 Uhr mit einem umfangreichen Rahmenprogramm.

„Wir haben die Messe in die City geholt, um sie wieder näher an die Menschen zu bringen“, betont Veranstalter Michael Rücker, Geschäftsführer von W&R IMMOCOM. Das Immobilienkommunikations-Unternehmen übernahm die „IMMOBILIEN – Wohnen & Eigentum“ in diesem Jahr von der Leipziger Messe. Mit einem neuen Veranstaltungsort und einem geschärften Profil legt es die Veranstaltung neu auf. Ergänzt wird das große Angebot zu Grundstücken und Häusern für künftige Eigentümer einer Immobilie durch einen Überblick an exklusiven Wohnungen und seniorengerechten Appartements für Mieter. Ein ausführlicher Ratgeberteil beschäftigt sich mit Fragen der Finanzierung, technischen Innovationen – z.B. für die „mitalternde“ Wohnung – und Möglichkeiten, energieeffizient zu bauen und zu sanieren. So berät die Verbraucherzentrale Sachsen u.a. zum Energie- und Heizungsverbrauch eines Hauses.

Als neuer Schwerpunkt kommt der Bereich „Wohnen in der Region“ dazu. „Leipzig hat wieder über 560.000 Einwohner. Ich gehe davon aus, dass in den kommenden Jahren diese Zahl weiter ansteigt. Mit dieser Entwicklung ist Druck auf Mieten und Kaufpreise verbunden. Davon wird das Umland profitieren“, prognostiziert Michael Rücker. So startet derzeit Eilenburg, das als Aussteller erstmals auf der Messe vertreten ist, eine Kampagne, um mehr Einwohner in die Stadt zu holen. Die Aussichten sind gut – bereits in den vergangenen 12 Monaten wuchs die Bevölkerung wieder leicht an (2014:15.392; 2015:15.585).

Prominenter Gast der „IMMOBILIEN – Wohnen & Eigentum“ ist Hanka Rackwitz, die jeweils um 12.30 Uhr am Promi-Immo-Talk im Podium teilnimmt. „Ich erwarte mir Inspiration und Provokation und Dialog mit dem Publikum und hoffe, alle stehen ehrlich Rede und Antwort“, erzählt die TV-Maklerin, die bei VOX für die Sendung „Mieten, Kaufen, Wohnen“ Wohnwünsche erfüllt. Im Gespräch mit dem Eigentümerverband „Haus & Grund“ und dem Immobilienverband IVD Mitte-Ost gibt sie exklusive Einblicke in ihre Arbeit. Hanka Rackwitz: „Meine erste Frage ist immer: Wieviel haben Sie sich mit wem bereits angeschaut? So erfahre ich, wie der Kunde tickt, welches Vorwissen er bereits hat und wie hoch die eigenen Chancen auf Erfolg sind“.

Kaufen – jetzt oder nie: Eigentumserwerb lohnt sich
Der Immobilienverband Deutschland (IVD) Region Mitte-Ost stellt im Bereich der Mietentwicklung moderat kletternde Preise fest. „Die Höchstmieten in den Metropolen steigen traditionell und erreichen auch in diesem Jahr neue Spitzenwerte. Top-Objekte in den Premiumlagen Dresdens kosten bis zu 14 Euro/qm. In Leipzig und Magdeburg werden bis zu 12,50 Euro/qm vereinbart. Mit einigem Abstand folgen Halle und Chemnitz mit jeweils 10 Euro/qm bzw. 8 Euro/qm“, betont Martin Leder, Leiter der Repräsentanz Leipzig des IVD Mitte-Ost. Vor diesem Hintergrund kann der Erwerb von Eigentum durchaus sinnvoll sein – schützt er doch vor weiter steigenden Mieten.

Der Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum ist so erschwinglich wie nie. Die Bauzinsen fielen im vergangenen Jahr nochmals deutlich und die Löhne stiegen vergleichsweise stark an, so dass die monatliche Belastung durch die Bedienung eines Kredits geringer ist. „Wichtig sind nicht nur die Kaufpreise. Erst mit der Hinzunahme der Faktoren Zinsen für Baukredite und verfügbares Einkommen wird das Gesamtbild deutlich“, erklärt Martin Leder.

„Kaufen – jetzt oder nie“ – unter diesem Motto erfahren Besucher der „IMMOBILIEN – Wohnen & Eigentum“, ob und wie sich der Eigentumserwerb lohnt. „Die Konditionen sind derzeit so günstig wie nie. Im Mittelpunkt jeder Kaufentscheidung sollten aber zunächst die persönliche Lebenssituation und die Immobilie selbst stehen. Auch bei der Immobilienfinanzierung bieten wir deshalb immer eine ganzheitliche Beratung “, erklärt Katrin Berger, Vertriebsdirektorin Private Immobilienfinanzierung der Sparkasse Leipzig.

Die „IMMOBILIEN – Wohnen & Eigentum“ findet als Publikumsmesse für die ganz Familie am 10. und 11. Oktober 2015 jeweils 10-16 Uhr (Samstag) bzw.10-15 Uhr (Sonntag) in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt. www.immobilienmesse-leipzig.de




Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!