News RSS-Feed

29.09.2015 Hatfield Philips verkauft Büroimmobilienportfolio für über 330 Mio. Euro

Abraham-Lincoln-Park 1, Wiesbaden
Die NAI apollo group und PricewaterhouseCoopers (PWC) haben Hatfield Philips International (HPI) in einem strukturierten Verkaufsprozess bei der Veräußerung eines Büroimmobilien-Portfolios beraten. Das Portfolio besteht aus sechs Objekten in deutschen Metropolen mit einer Mietfläche von 190.000 m² und einer jährlichen Nettokaltmiete von rund EUR 28 Mio. Die Immobilien dienen als Sicherheit für den sogenannten „Bridge Loan“, der wiederum Teil der Windermere X Verbriefung ist. Der Bruttoverkaufserlös für das Portfolio liegt über EUR 330 Mio.

Die NAI apollo group und PWC waren gemeinsam mit dem Verkauf der Objekte beauftragt. Aufgrund der Besonderheiten des Immobilienportfolios wurde der Verkauf strategisch in zwei Transaktionen gegliedert. Fünf Objekte wurden von einer Tochtergesellschaft eines global tätigen Investment- und Beteiligungsunternehmen erworben. Diese Objekte befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Sulzbach und Wiesbaden. Ein weiteres Büroobjekt in Eschborn wurde an Publity AG veräußert.

„Die Zusammenarbeit mit einem engagierten Asset Manager mit gleichgerichteten Interessen sowie zwei renommierten Transaktionsberatern hat es uns ermöglicht, die richtige Zielgruppe von potenziellen Erwerbern anzusprechen; und der umfangreiche Datenraum, den wir eingerichtet haben, hat es der Zielgruppe ermöglicht, schnell fundierte Investmententscheidungen zu treffen.“, sagte Blair Lewis, Chief Executive Officer von HPI.1

Dr. Marcel Crommen, Geschäftsführer der NAI apollo group, ergänzte in diesem Zusammenhang: „Dieser Verkauf gehört zu den prominentesten, erfolgreich durchgeführten deutschen Immobilientransaktionen des Jahres 2015. Durch einen professionell und effizient geführten strukturierten Verkaufsprozess konnten wir das Ergebnis für unsere Auftraggeber optimieren.“

1 Quelle: Pressemitteilung von Hatfield Philips International vom 28. September 2015


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!