News RSS-Feed

09.10.2015 sontowski & partner verkauft Atrium Röthelheimpark in Erlangen

Foto: S&P
Die sontowski & partner group (S&P) hat das Büro- und Schulungsgebäude „Atrium Rötelheimpark“ in Erlangen an einen institutionellen Investor veräußert. Das Objekt wurde Anfang Oktober an die neuen Mieter Franconian International School sowie softgate übergeben.

Erlangen, 09. Oktober 2015 – Knapp ein Jahr nach der Grundsteinlegung für das Büro- und Schulungsgebäude „Atrium Rötelheimpark“ konnte der Erlanger Bauträger und Investor sontowski & partner group das Objekt an einen institutionellen Investor veräußern. Anfang Oktober wurde die Immobilie an die beiden Mieter Franconian International School sowie das Softwareunternehmen softgate übergeben.

Die Franconian International School bezieht ihre ca. 2.000 Quadratmeter Flächen im insgesamt rund 4.500 Quadratmeter großen Objekt. Das namhafte Erlanger Softwareunternehmen softgate GmbH bezieht die restlichen Flächen.

Bei der feierlichen Eröffnung des Objekts mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und den beteiligten Unternehmen wurde zudem die Fotografie des renommierten Künstlers Christian Höhn enthüllt. Die Fotografie zeigt den bekannten Hollywood Schriftzug mal aus einer anderen Perspektive, die in einem LED-Leuchtkasten im Foyer der Immobilie zu besichtigen ist.

„Das Grundstück, auf dem das „Atrium Rötelheimpark“ entstand, ist das letzte verfügbare Grundstück im Rötelheimpark gewesen, das ehemals das Kasernengelände der Ferris Barracks der US Army darstellte. Wir sind stolz in unserer Heimatstadt so zum neuen Stadtbild und weiteren nachhaltigen Entwicklung von Konversionsflächen beitragen zu können“, so Sven Sontowski, Mitglied der Geschäftsleitung der sontowski & partner group. „Wir investieren insgesamt ca. 13,3 Millionen Euro in das moderne Büro- und Schulungsgebäude, dass im Oktober diesen Jahres fertiggestellt werden wird“, so Sven Sontowski abschließend.

Das „Atrium Rötelheimpark“ wurde von Generalunternehmer Mauss Bau auf einem 3.900 Quadratmeter großen Grundstück realisiert. Für das Architekturbüro DJB Architekten aus Erlangen ist es bereits das fünfte Projekt im Rötelheimpark. Das „Atrium Röthelheimpark“ ist neben dem neuen S&P Projekt, dem „Papilio Office“ sowie dem „Gossenquartier“, eines von drei Neubauprojekten in Erlangen.



Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!