News RSS-Feed

14.10.2015 Holsten-Galerie Neumünster eröffnet am Donnerstag

Foto: ECE
Neumünsters neue Innenstadt-Attraktion feiert Premiere: Nach rund 19-monatiger Bauzeit eröffnet am Donnerstag (15.10.2015) um 8 Uhr die neue Holsten-Galerie am Gänsemarkt mit ca. 90 Fachgeschäften, Dienstleistungsbetrieben und einem Food-Court mit vielfältigen gastronomischen Angeboten. Die Verkaufsfläche von rund 22.800 qm verteilt sich auf zwei Ebenen. Außerdem verfügt die Holsten-Galerie über etwa 1.400 qm Bürofläche und ca. 950 Pkw-Stellplätze. Rund 145 Millionen Euro haben die ECE/Familie Otto in das Center investiert. Das langfristige Management der Holsten-Galerie liegt in den Händen der ECE, die das Shopping-Center auch entwickelt, geplant und realisiert hat. Insgesamt werden mit der Holsten-Galerie etwa 700 Arbeitsplätze geschaffen.

Neumünsters Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras: „Die Holsten-Galerie ist ein Gewinn für die Stadt Neumünster und dient der Attraktivitätssteigerung der Innenstadt. Hunderte Arbeitsplätze werden entstehen und somit den Arbeitsmarkt in der Region stärken. Die Entscheidung für die Holsten-Galerie war eine große und mutige, aber die richtige.“

ECE-Chef Alexander Otto: „Als neues Wohnzimmer im Herzen der Innenstadt bringt die Holsten-Galerie neue, faszinierende Einkaufs-erlebnisse nach Neumünster. Von dieser neuen Strahlkraft wird die gesamte Stadt nachhaltig profitieren.“

Die Mischung der Geschäfte und Branchen in der Holsten-Galerie ist speziell auf den Standort zugeschnitten – unter anderem mit vielfältigen Mode- und Gastronomieangeboten. Rund zwei Drittel der Ladenkonzepte sind neu in der Innenstadt von Neumünster, so beispielsweise aus dem Mode- und Fashion-Bereich TK Maxx, Hallhu-ber, Vero Moda, Jack&Jones, Only, Tom Tailor, Tally Weijl, Kult, Camp David, Engbers, Liberty und Bonita sowie die Kosmetik-Kette Rituals, das niederländische Lifestyle-Konzept Xenos, der dänische Design-Shop Tiger und BR-Spielwaren. Zu den weiteren Fachge-schäften in der Holsten-Galerie zählen unter anderem Media Markt, ein Sky-Supermarkt, H&M, dm-Drogerie, ein Intersport-Fachgeschäft, der Buchfachhändler Hugendubel sowie eine Douglas-Parfümerie. Weiterer Anziehungspunkt ist ein moderner Food-Court – ein großer Gastronomiebereich mit vielfältigen kulinarischen An-geboten und einem gemeinsamen Sitzbereich mit mehr als 350 Plätzen.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!