News RSS-Feed

27.10.2015 Erste Mietverträge für den Frankfurter St Martin Tower

Visualisierung: scheinbar real; www.stmartintower.de
Nachdem die Eröffnung des St Martin Tower im Juli 2015 unter Beisein von Vertretern der Stadt Frankfurt, Medien, Maklern sowie geladenen Gästen aus dem In- und Ausland erfolgreich stattgefunden hatte, wurden schon nach wenigen Tagen die ersten Gespräche mit potenziellen Mietern durchgeführt.

Bereits wenige Wochen nach den ersten Gesprächen zeichnen sich nun die entsprechenden Vermietungserfolge ab. Anfang Oktober konnte der erste Mietvertrag über 550 m² mit einer Option auf weitere 450 m² unterzeichnet werden. Weitere Flächen mit insgesamt über 7.000 m² stehen kurz vor dem erfolgreichen Abschluss mit namhaften Unternehmen.

Als erster Mieter wird ein international renommierter Versicherungskonzern, die Tokio Marine Kiln Group, in den nächsten Monaten mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den St Martin Tower ziehen.

Als einer der zentralen Faktoren wird von den neuen Mietern wie auch von den bestehenden Interessenten neben der optimalen verkehrstechnischen Erreichbarkeit, der Funktionalität, den nutzungsgerechten Flächen und den innovativen LED-Lichtkonzepten insbesondere das für Frankfurt einzigartige Gesamtkonzept der „Corporate Social Responsibility“ des St Martin Tower hervorgehoben.

Die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung wurde vom Bauherrn des Hochhauskomplexes auch als einer der für die Zukunft zentralsten Wettbewerbsvorteile überhaupt erkannt. Erwiesenermaßen arbeiten Mitarbeiter motivierter, effizienter und gesünder, wenn das entsprechende Arbeitsumfeld geschaffen wird.

Das mit dem Zertifikat „Silber“ der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) vorzertifizierte Gebäudeensemble nimmt somit für Frankfurt eine Vorreiterrolle ein. Es bietet seinen künftigen Mietern eine moderne Gastro-Erlebniswelt mit Restaurant, integrierter Cafébar, Büro-Catering, eine Kita mit Ganztags- oder Teilzeitbetreuung für bis zu 36 Kinder und entsprechenden Lern- und Spielflächen auf über 400 m² sowie ein mit modernster Infrastruktur für Sport und Fitness ausgestattetes, hauseigenes Gym.

Concierge- und Empfangsdienstleistungen sowie auch für externe Unternehmen buchbare Konferenzräumlichkeiten mit perfekter Infrastruktur für Seminare und Veranstaltungen, insbesondere auch während der großen Messen in Frankfurt, runden das Angebot des St Martin Tower ab.



Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!