News RSS-Feed

10.05.2016 TRIUVA kauft Neubau Quartermile 4 in Edinburgh für 68 Mio. Pfund

Fotocredit: TRIUVA
Die TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat die Neubauimmobilie „Quartermile 4" in Edinburgh von der Prudential Assurance Company erworben. Die „off-market"-Transaktion in Form eines Club Deals hat ein Volumen von ca. 68 Millionen Pfund.

Das 12.000 m² Mietfläche vorhaltende Objekt war bereits vor seiner endgültigen Fertigstellung im April dieses Jahres zu 100 Prozent langfristig an bonitätsstarke Mieter vermietet. Geplant wurde das Objekt von dem renommierten Architekten Sir Norman Forster. Neben der fußläufigen Erreichbarkeit der Innenstadt und der Universität ist das siebenstöckige Gebäude sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. „Im europäischen Vergleich bietet Edinburgh derzeit ein besonders attraktives Risiko-Rendite-Profil. Umso mehr freuen wir uns, dass wir dieses Premium-Objekt für unsere Kunden off-market sichern konnten", so Manuel DeVigili, Head of Investment Management bei TRIUVA.

TRIUVA wurde bei der Transaktion durch Cushman & Wakefield beraten. Die juristische Unterstützung leistete HBJ Gateley.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!