News RSS-Feed

17.05.2016 Projektstart: Hochbunker wird zu den SKYLOFTS.Hamburg

Quelle: HAMBURG ESTATE
Der Hochbunker auf dem Grundstück am Wasserstieg 11 in Hamburg-Wandsbek wird zu dem Neubau-Projekt „SKYLOFTS.Hamburg“ umgebaut. Grossmann & Berger vermittelt die 19 Neubau-Eigentumswohnungen. Das Grundstück Wasserstieg 11 befindet sich zwischen Straßburger Straße, Wandsbeker Allee, Wandse und Krausestraße.

Das Neubau-Projekt mit sieben Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss integriert zwei Hochbunkerwände in den Baukörper. Es wird gemäß KfW-70-Energiestandard errichtet.

Die Fassade erhält grauen Putz und hellgraues Verblendmauerwerk, Balkone und (Dach-)Terrassen werden mit undurchsichtigem Glas ausgestattet.

Die Eigentumswohnungen verfügen über zwei bis vier Zimmer und Wohnflächen zwischen rund 72 und 154,5 m². Sie erhalten ineinander übergehende Wohn- und Essbereiche sowie bodentiefe Fensterfronten.

Die Neubau-Eigentumswohnungen können zu Kaufpreisen zwischen 295.000 und 1.190.000 € erworben werden. Einer der acht Tiefgaragen-Stellplätze ist für zusätzliche 35.000 € erhältlich.

Der Abriss des Bunkers ist bereits erfolgt. Die Fertigstellung der „SKYLOFTS.Hamburg“ ist für Ende 2017 geplant.



Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!