News RSS-Feed

19.05.2016 RDM: Vorsitzender bestätigt, neues Vorstandsmitglied gewählt

Foto: Jörg Schnorrenberger, Schnorrenberger Immobilien GmbH & Co. KG
Am Mittwoch, den 18. Mai, wurde der Vorstand des Rings Deutscher Makler (RDM), Bezirksverband Düsseldorf e.V., für vier Jahre neu gewählt. Vier Mitglieder wurden wiedergewählt, ein neues Vorstandsmitglied aufgenommen. In dem Berufsverband sind Immobiliendienstleister wie Makler, Verwalter und Sachverständige organisiert, die im Ballungsraum Düsseldorf tätig sind.

Als Vorsitzender des Vorstands wurde Jörg Schnorrenberger wiedergewählt. Der 48-jährige Diplomkaufmann bekleidet das Amt seit zehn Jahren. Er ist Geschäftsführer der Schnorrenberger Immobilien GmbH & Co. KG in Düsseldorf. Zu seinem Stellvertreter wurde Walter Schmitz, Geschäftsführer der gleichnamigen Immobilien- und Hausverwalterfirma in Viersen wiedergewählt. Er bekleidet zudem das Amt des Schriftführers.

In seiner Funktion als Schatzmeister wurde Klaus Rodenkirchen, Inhaber der Rodenkirchen Immobilien KG in Düsseldorf, bestätigt. Als erster Beisitzer fungieren für weitere vier Jahre Marcus Esch (Esch Immobilien, Mönchengladbach). Als neuer Beisitzer wurde Jan Klüssendorff in den Vorstand gewählt. Der 47-Jährige ist seit 25 Jahren als Immobilienmakler in der Landeshauptstadt tätig, viele Jahre davon mit seiner gleichnamigen Firma.

Klüssendorff tritt in die Fußstapfen des bisherigen Vorstandsmitglieds Holger Muth, der sich nicht wieder der Wahl stellte.

Vorsitzender Schnorrenberger will sich in den nächsten Jahren verstärkt für die Aus- und Weiterbildung in der Immobilienbranche einsetzen sowie für den bevorstehenden gesetzlich vorgeschriebenen Fachkundenachweis. Außerdem will er den Verband und die Leistungsfähigkeit seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit noch besser verankern.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!