News RSS-Feed

04.08.2016 PANDION realisiert Landmark Building DOXX im Mainzer Zollhafen

© Wettbewerbsentwurf Schneider + Schumacher Architekten mit bb22 (Jan Schulz)
Die Investoren CA Immo und Stadtwerke Mainz haben für die Entwicklung des neuen Stadtquartiers „Zollhafen“ einen weiteren renommierten Partner gewinnen können: Seit wenigen Tagen ist der Verkauf des Baufeldes „Hafenkai“ an den Kölner Immobilienentwickler PANDION notariell beurkundet. PANDION wird in Partnerschaft mit PRIMUS developments GmbH aus Hamburg den Hafenkai nach den Plänen der Frankfurter Architekturbüros Schneider + Schumacher Architekten / bb22 mit dem DOXX bebauen.

Auf dem halbinselförmigen Grundstück im Süden des neuen Stadtquartiers sind auf 16.800 Quadratmeter Geschossfläche rund 160 hochwertige Wohnungen mit dreiseitigem Hafenblick sowie gewerbliche Nutzungen vorgesehen.

Jakob Vowinckel, Leiter CA Immo Frankfurt und Geschäftsführer der Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG: „Das DOXX ist das markante Ergebnis eines hochkarätigen Architektenwettbewerbs und wird an dem herausragenden Standort Hafenkai ein Wahrzeichen des neuen Stadtquartiers. Die moderne Struktur des Gebäudes ermöglicht darüber hinaus vielfältige Blickbeziehungen zwischen der Kunsthalle und dem historischen Weinlagergebäude. Wir freuen uns, mit PANDION einen erfahrenen Partner für anspruchsvolle Bauvorhaben gewonnen zu haben.“

PANDION Vorstand Reinhold Knodel betont: „Das Projekt DOXX stellt aufgrund seiner ungewöhnlichen Doppel-x-Struktur eine architektonische Landmarke direkt am Wasser dar. Dass es bei der Grundstücksvergabe nicht um den höchsten Preis ging, sondern um die beste Architektur, hat uns besonders gereizt. Bislang sind wir erfolgreich an den Standorten Köln/Bonn, Düsseldorf, München und Berlin vertreten. Mit dem Mainzer Zollhafen gehen wir jetzt einen Schritt in Richtung Rhein-Main-Gebiet und damit in einen für uns vielversprechenden Markt.“

Der Vertriebsstart für DOXX ist für Frühjahr 2017 geplant, der Baubeginn soll ein halbes Jahr später erfolgen.



Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!