News RSS-Feed

22.08.2016 EPH kauft Work Life Center in Hamburg von der DWI

Fotocredit: DWI Grundbesitz GmbH
Die Eastern Property Holdings (EPH) hat 94 % des Büro- und Einzelhandelsprojektes Work Life Center in Hamburg von der DWI Grundbesitz GmbH erworben. Die Transaktion wurde als Share Deal abgewickelt. Das Closing wird für Ende 2017 erwartet. Das Work Life Center ist 1883-1887 gebaut worden und diente als Oberpostdirektion. Die Immobilie in absoluter Premiumlage wird derzeit revitalisiert und soll anschließend als Mixed-Use-Objekt rund 12.000 m² Mietfläche für Büros und Einzelhandel sowie ein Fitnessstudio umfassen. Laut EPH sind bereits 4.200 m² an eine prominente Mediaagentur vermietet.

Nach dem Kauf des Stuttgarter CityGate Anfang des Monats (wir berichteten), ist das bereits das zweite Engagement der EPH in Deutschland. Eastern Property Holdings Ltd. ist eine Investmentgesellschaft, die an der SIX Swiss Exchange gelistet ist. EPH wird von der Valartis International Ltd., einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Valartis Group AG, verwaltet.



Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!