News RSS-Feed

07.11.2016 Singapurs Staatsfonds GIC übernimmt P3 für 2,4 Mrd. Euro

Ian Worboys, CEO von P3
P3 Logistic Parks, einer der führenden Eigentümer, Entwickler und Asset Manager von Logistikimmobilien in Europa, hat heute bekannt gegeben, dass Singapurs Staatsfonds GIC (Government of Singapore Investment Corporation) einen bindenden Kaufvertrag zur Übernahme von P3 mit TPG Real Estate und seinem Partner Ivanhoé Cambridge unterzeichnet hat. Die Transaktion umfasst 2,4 Milliarden Euro und ist in diesem Jahr die größte Transaktion im europäischen Immobilienmarkt. Sie unterliegt der Genehmigung durch das europäische Kartellamt, die voraussichtlich bis Ende 2016 erteilt sein wird.

TPG Real Estate und Ivanhoé Cambridge haben P3 im Jahr 2013 gekauft. Seitdem ist die Gruppe stark gewachsen und zählt mit einem Portfolio von 3,3 Millionen Quadratmetern zu den größten Entwicklern und Logistikplattformen in Europa. Akquisitionen in den europäischen Kernmärkten, im Zeitraum der letzten drei Jahre, haben das Portfolio mehr als verdoppelt. Derzeit umfasst es 163 hochwertige Logistikimmobilien an 62 Standorten in neun Ländern. Gleichzeitig hat sich die Zahl der Kunden verdreifacht. Das spiegelt den stark wachsenden Bedarf an Premium-Logistik-Flächen wider.

Vor kurzem hat P3 mit einer Gruppe international führender Finanzinstitute eine langfristige Refinanzierung seines Portfolios über 1,4 Milliarden Euro abgeschlossen. Das bringt dem Unternehmen eine signifikante zusätzliche Flexibilität, die es für seine Wachstumsstrategie braucht.

Mit dem neuen Gesellschafter und rund 1,4 Millionen Quadratmeter Land für weitere Immobilienentwicklungen ist P3 sehr gut für die nächste Wachstumsphase aufgestellt. Derzeit sind 300.000 Quadratmeter Logistikflächen an 11 neuen Standorten in der Entwicklung und bis Jahresende fertiggestellt.

Ian Worboys, CEO von P3: “Mit TPG Real Estate und Ivanhoé Cambridge im Rücken konnten wir in allen unseren Kerngebieten signifikant expandieren. Wir haben uns zu einem der Marktführer in Europa entwickelt, und ein fokussierter Kundenansatz differenziert uns klar vom Wettbewerb. Unser neuer Gesellschafter GIC ist einer der größten Staatsfonds der Welt. Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft und auf die gemeinsamen Erfolge. Als Entwickler und langfristiger Bestandshalter hochwertiger Logistikimmobilien passen wir genau zur langfristigen Investment-Strategie von GIC."

Anand Tejani, Partner bei TPG Real Estate: “P3 ist ein sehr gutes Beispiel für unsere plattformbasierte Investitionsstrategie. Wir sind sehr stolz auf das, was wir gemeinsam geschafft haben. Mit uns als Anteilseigner hat sich das Unternehmen wesentlich verändert und sich zu einer der führenden vollintegrierten Logistikplattformen in Europa entwickelt. P3 hat seine Leistungsfähigkeit sowohl in der Entwicklung als auch im eigenen Asset und Property Management verstärkt. Wir glauben, dass P3 für weiteres Wachstum mit GIC als Eigentümer sehr gut aufgestellt ist.”

Meka Brunel, Präsident, Europa, Ivanhoé Cambridge: „Wir sind sehr zufrieden damit, wie sich P3 in so kurzer Zeit zu einer der führenden Logistikplattformen entwickelt hat. Die Transaktion entspricht unserer Investment-Strategie in Europa und wir freuen uns auf weitere Erfolge.“

Lee Kok Sun, Chief Investment Officer, GIC Real Estate: „Mit seinem breit aufgestellten, rentablen Portfolio und seiner soliden Landbank kann P3 das starke Wachstum fortsetzen. Wir sind zuversichtlich, dass der europäische Logistikmarkt langfristiges Potenzial bietet. Wir freuen uns darauf, die attraktive Plattform, mit dem äußerst fähigen Management Team von P3, weiter auszubauen. Zusätzlich können wir mit unserer weitreichenden Erfahrung in globalen Logistikinvestitionen der Partnerschaft von Nutzen sein.“

P3 bietet Kunden erstklassige Erfahrungen in hochwertigen Immobilien an Top-Logistik-Standorten und entwickelt nachhaltige Logistikimmobilien, die höchsten internationalen Standards entsprechen.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!