News RSS-Feed

01.09.2014 2. Deutsche Immobilienmesse 2015 im Palladium Köln

Die Deutsche Immobilienmesse geht in die zweite Runde. Die Fachmesse für die klein- und mittelständische Immobilienwirtschaft findet am 10. und 11. Juni 2015 statt. Der Umzug in das Palladium Köln ermöglicht deutliches Wachstum und eine höhere Erreichbarkeit für Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet.
Die Deutsche Immobilienmesse findet am 10. und 11. Juni 2015 im Palladium in Köln statt. Die attraktive Location in der Domstadt ermöglicht der Messe ein erhebliches Wachstum in den Besucher- und Ausstellerzahlen.

Die Fachmesse feierte am Juli 2014 mit über 80 Ausstellern und rund 1.500 Besuchern in der Zeche Zollverein in Essen Premiere. Der Umzug von der Zeche Zollverein in Essen nach Köln garantiert zudem eine bessere Erreichbarkeit der Messe für Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet.

Die Fachmesse richtet sich an Besucher aus klein- und mittelständischen Unternehmen der Immobilien-, Finanz- und Bauwirtschaft.

In den Themenbereichen „IT & Software“, „Personal & Karriere“, „Marketing & Dienstleistung“, „Finance & Crowd“, „Bau & Sanierung“ sowie „Retail & Gewerbeflächen“ präsentieren die ausstellenden Unternehmen Lösungsansätze für Problemstellungen für genau diese Besucherzielgruppe.

Bei der diesjährigen Premiere war das umfangreiche, begleitende Kongressprogramm mit über 45 Programpunkten ein wahrer Besuchermagnet. Dieses Programm wird während der kommenden Deutschen Immobilienmesse noch weiter ausgebaut. So findet auch der Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft erstmals am Vorabend der Messe, dem 9. Juni 2015, ebenfalls in Köln statt.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!