News RSS-Feed

12.09.2014 VISIONALE 2014 – „Rhein verbunden“

Unter dem Motto „Rhein verbunden“ findet am 07. und 08. November 2014 der elfte Bundeskongress der Frauen in der Immobilienwirtschaft, die VISIONALE, erstmals in zwei Städten gleichzeitig statt: Köln und Düsseldorf. Frau.Macht.Immobilien. So lautet das übergreifende Thema der diesjährigen VISIONALE, die von der Regionalgruppe Rheinland organisiert wird. Der Bundeskongress der Immobilienfrauen ist eine nationale Veranstaltung mit dem Ziel, Expertinnen der Branche miteinander zu vernetzen, ihre berufliche Weiterentwicklung, ihre Präsenz und ihren Einfluss in der Immobilienwirtschaft zu fördern und dabei aktuelle Themen und Trends der Immobilienbranche aufzugreifen. Der Bundeskongress richtet sich hierbei an alle Branchenvertreter und es werden 150 hochkarätige Branchenakteure erwartet.

Sowohl Oberbürgermeister Jürgen Roters, Köln, als auch Thomas Geisel, Düsseldorf, werden ein Grußwort an die TeilnehmerInnen richten. Eröffnet wird die VISIONALE im Kölner Rotonda Business Club von Christine Hager, 1. Vorsitzende der Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. und National Director bei JLL, und Bettina Timmler, Regionalleiterin Rheinland und Inhaberin von comm.pass marketing | messen | pr.

An beiden Tagen werden Fachvorträge sowie Diskussionen zu immobilienrelevanten Themen angeboten und branchenbezogene Workshops durchgeführt, die sich mit aktuellen Immobilienprojekten in Köln und Düsseldorf oder Führungsthemen auseinandersetzen. So hält Suzanne Grieger-Langer, Wirtschaftsprofiler, eine Keynote zur Führungskultur unter dem Titel „Führung-007 statt 08/15“. Unterstützt wird die Veranstaltung durch folgende Unternehmen: ARCADIS, Corpus Sireo Real Estate, DLA Piper, EBZ-Business-School, Flow Fact, GAGFAH GROUP, Greif & Contzen, JLL, Strabag Real Estate und WvM Immobilien.

Das vollständige Programm der VISIONALE finden Sie auf der Internetseite:
http://www.immofrauen.de/?e1=21&e2=35&e3=123&



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!