News RSS-Feed

21.09.2016 SSN GROUP versteigert High-End-Rennrad während der Expo

In diesem Jahr ist die SSN GROUP erstmals einer der Hauptsponsoren der EXPOBIKE Tour 2016, welche diesjährig in sechs Tagen von Paris nach München führt. Rund 50 Teilnehmer aus der Immobilienbranche erwartet der Veranstalter ImmoSport e.V. aus Köln. „Für unser Unternehmen ist EXPOBIKE die ideale Kombination aus sportlichem Ehrgeiz, kameradschaftlichem Networking und dem gesellschaftlichen Engagement für benachteiligte Personengruppen“, erklärt Michael Tockweiler, CEO Vorstand der SSN GROUP AG, seine Beweggründe und ergänzt: „Gepaart mit der Professionalität der Organisation finden wir hier die Grundpfeiler unserer Unternehmensleitlinien aufs Beste
repräsentiert.“

SSN wird mit drei Radlern bei der EXPOBIKE TOUR vertreten sein und lädt darüber hinaus die Besucher der Messe zu einem besonderen Event auf seinen Messestand C1.342 ein.

Am Messe-Dienstag, den 04.10.2016 ab 17.00 Uhr findet während des SSN-Abendempfangs die Versteigerung eines einzigartigen High-End-Rennrades der Premiummarke Storck im Wert von ca. 8.000 € zu Gunsten der Nathalie-Todenhöfer-Stiftung (eine Stiftung für an Multipler Sklerose (MS) erkrankte Personen) statt. Im Ersteigerungserlös inbegriffen ist das individuelle Branding des handcrafted Rades nach Kundenwunsch durch die Firma Storck. „Wir möchten die Messe und das EXPOBIKE-Engagement der SSN GROUP zum Anlass nehmen, den Kampf gegen diese heimtückische Krankheit stärker ins Bewusstsein zu rücken und gleichzeitig zu zeigen, dass mit Disziplin und persönlichem Willen MS-Kranke trotzdem erfolgreich Sport treiben können und dass insbesondere der Radsport hierzu hervorragende Möglichkeiten bietet“, so Nathalie Todenhöfer, welche die gleichnamige Stiftung gegründet hat.

Am Stand anwesend sein werden von der Nathalie Todenhöfer Stiftung die Vorsitzende der Stiftung Frau Nathalie Todenhöfer, das gesamte Management der SSN GROUP sowie der CEO der SSN GROUP aus Zug/CH Michael Tockweiler, der Inhaber und Geschäftsführer der Storck Bicycle GmbH, Idstein, Markus Storck, der MS-kranke Radsportler Andreas Beseler sowie Teilnehmer der EXPOBIKE-Tour. Höhepunkt der rund 90 Minuten langen Veranstaltung wird die Übergabe der Erlössumme durch symbolische Schecküberreichung an Frau Todenhöfer sein. Im Anschluss bildet ein geselliges Get-together den Abschluss des Abends.

Der Vorstandsvorsitzende von ImmoSport e.V. Ingo Kronenberg appelliert an die Branche: „Wir hoffen, dass zahlreiche Unternehmen, Geschäftspartner, Messebesucher sowie die Branchenpresse die Aktion unseres Sponsors SSN GROUP aktiv unterstützen und kräftig mitbieten, um dieses einzigartige Exponat des Radsports zu ersteigern, sodass ein maximaler Spendenbeitrag zur Unterstützung von hilfsbedürftigen MS-Kranken an diesem Abend zusammenkommt.“




Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!