News RSS-Feed

25.10.2017 Frauen in der Immobilienwirtschaft laden zur VISIONALE nach München

Der bundesweit tätige Verein „FRAUEN IN DER IMMOBILIENWIRTSCHAFT“ (e.V.) lädt vom 10.-12. November 2017 zur „VISIONALE 2017 – München vernetzt“ ein. Unter der Schirmherrschaft der Landeshauptstadt München können sich Frauen aus unterschiedlichsten Bereichen der Immobilienwirtschaft über spannende Bauprojekte informieren, branchenrelevante Zukunftstrends diskutieren und sich mit anderen Expertinnen und Entscheidungsträgerinnen vernetzen. „DIE VISIONALE hat sich seit ihrer Erstausgabe im Jahr 2009 als deutsche Leitveranstaltung für die weiblichen Führungskräfte der Immobilienwirtschaft etabliert. Hier finden hochqualifizierte Frauen eine ideale Plattform, um sich über Branchentrends auszutauschen und mit Expertinnen aus anderen deutschen Regionen ins Gespräch zu kommen“, sagt Christine Hager, Vorstandsvorsitzende der „FRAUEN IN DER IMMOBILIEN-WIRTSCHAFT“ und Geschäftsführerin des Einzelhandelsspezialisten Redos Investment Management GmbH.






Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!