News RSS-Feed

28.03.2018 Digital Top 10 – Beste digitale Projekte der Immobilienbranche gesucht

Viele Unternehmen entwickeln neue Tools, Prozesse und Arbeitsinstrumente im Bereich Digital Real Estate. Im Rahmen der Aktion „Top 10 Digital Real Estate Deutschland 2018“ werden demnächst erfolgreich umgesetzte Referenzprojekte ausgewählt, die zeigen, was die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft tatsächlich voranbringt.

Die Auswahl wird vom Beratungsunternehmen pom+Consulting AG (pom+), dem Branchenmagazin immobilienmanager und einer Jury vorgenommen. Ihr gehören Markus Gerharz (immobilienmanager), Jochen Goetzelmann (Targa Communications), Ulrich Kerber (Freudenberg Real Estate), Rebekka Ruppel (pom+) und Andreas Wende (NAI apollo) an.

Unternehmen, die bereits konkrete Projekte im Bereich der Digitalisierung in der Immobilienbranche umgesetzt haben, können sich noch bis zum 30. April 2018 für die Digital Top 10 Deutschland 2018 bewerben.

In der Schweiz sind die Digital Top 10 bereits ein erfolgreiches Format. Einmal jährlich publizieren pom+ und die „Handelszeitung“ die Auswertung. Unter den Spitzenreitern waren zuletzt ein digital durchgeführter Architekturwettbewerb inklusive digitalen Geländemodells und Geodaten (Firma Halter, Zürich), die Kopplung von Building Information Modelling (BIM) mit der Steuerung von Baumaschinen (Firma Liebherr) und die digitale Messung von Besucherfrequenzen an einigen großen SBB-Bahnhöfen zur optimalen Planung durch die Retail-Mieter.

pom+ ist ein Schweizer Beratungsunternehmen, das für Immobilienunternehmen und Immobilienabteilungen staatlicher Organisationen in den Bereichen Strategieentwicklung, Ressourcenoptimierung und Technologieeinsatz tätig ist. Als Spin-off der ETH Zürich gegründet, arbeiten heute mehr als 70 Mitarbeiter am Hauptsitz in Zürich, in Basel, Bern, Lausanne, St. Gallen und Frankfurt. Die deutsche Niederlassung wird von Rebekka Ruppel geleitet.









Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!