News RSS-Feed

03.04.2018 Ausschreibungsstart der ICONIC AWARDS 2018: Innovative Architecture

Bei den ICONIC AWARDS 2018: Innovative Architecture werden wieder die besten Architektur- und Designlösungen gesucht. Bis zum 14. Mai sind Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Fachplaner, Agenturen und Designbüros, Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie Hersteller aus den Bereichen Materialien, Gebäudeausstattung und Sanitär etc. dazu aufgerufen, ihre Projekte einzureichen.

Der Jury aus Vertretern der Bereiche Architektur, Innenarchitektur, Design und Markenkommunikation gehören an:

Susanne Brandherm, brandherm+krumrey interior architecture, Köln / Hamburg
Michel Casertano, Atelier Brückner GmbH, Stuttgart
Marco Dessí, Studio Marco Dessí, Wien
Silvia Olp, Phoenix Design, Stuttgart / München / Shanghai
Linda Stannieder, GRAFT BRANDLAB GmbH, Berlin
Stefan Weil, Atelier Markgraph, Frankfurt am Main
Andrej Kupetz, Rat für Formgebung, Frankfurt am Main

Die Jury entscheidet über die Auszeichnungen „Selection“, „Winner“ und „Best of Best“. Außerdem werden die dotierten Sonderpreise „Architects of the Year“ und „Interior Designers of the Year“ sowie der Ehrenpreis „Architects’ Client of the Year“ vergeben.

• Anmeldeschluss: 14. Mai 2018
• Preisverleihung anlässlich der EXPO Real am 08. Oktober 2018 in der Pinakothek München
• Kategorien: Architektur. Interior. Product. Communication. Concept.

Weitere Informationen und Teilnahmeunterlagen unter www.innovative-architecture.de.









Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!