News RSS-Feed

06.04.2018 Anwendertag zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft

Eine der größten Fachtagungen zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft kommt am 18.April 2018 nach Nürnberg. Zum 16. buildingSMART-Anwendertag in der Meistersingerhalle werden rund 500 Teilnehmer aus nahezu allen Bereichen der Bau- und Immobilienwirtschaft aus ganz Deutschland erwartet.

In 36 Fachvorträgen werden unterschiedliche Anwendungsfälle von innovativen digitalen Methoden und Techniken für die Bau- und Immobilienwirtschaft vorgestellt, vorrangig geht es dabei um die Möglichkeiten von Building Information Modeling (BIM), der revolutionären digitalen Methodik und Technik für die Bau- und Immobilienwirtschaft.

Durch BIM wird ein digitaler Zwilling eines Bauwerks erschaffen, der vielfältige Möglichkeiten zur Optimierung der Planungs-, Bau- und Betriebsphasen und über praktisch alle Gewerke bietet. So ergeben sich ganz neue Möglichkeiten für beispielsweise die Brandschutzplanung oder für Planungen und Bauausführung von großen Infrastruktur-Bauwerken. Eine hohe Relevanz erhält BIM für den Wohnungsbau, der durch innovative und moderne Techniken und Methoden deutlich preisgünstiger und schneller vorangertrieben werden kann.

In der Keynote-Rede zur Eröffnung des 16. buildingSMART-Anwendertags wird Christoph Gröner, Gründer und Vorstandschef der CG Gruppe AG dazu ausführlich sprechen. Sein Unternehmen zählt mit zu den größten Wohnimmobilien-Unternehmen in Deutschland und setzt voll und ganz auf hochinnovative und moderne digitale Methoden und Techniken, um hochwertigen und preisgünstigen Wohnraum zu erschaffen.

Der 16. buildingSMART-Anwendertag ist in der Meistersingerhalle in Nürnberg und beginnt am Mittwoch, 18. April 2018, um 10:00 Uhr mit der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden von buildingSMART Deutschland, Prof. Rasso Steinmann und der Keynote-Rede von Christoph Gröner. Das Vortragsprogramm beginnt um 11:00 Uhr und endet um ca. 16:30 Uhr.









Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!