News RSS-Feed

24.05.2019 REAL ESTATE BRAND AWARD: Die Sieger wurden ausgezeichnet

Fotocredit: Henrik Jordan
Die größte empirische Markenwertstudie der Immobilienwirtschaft in Europa befragt jährlich mehr als 91.000 Branchenexperten zu über 1.600 Unternehmensmarken. Die Sieger wurden am 23. Mai 2019 im Rahmen einer festlichen Gala im Berliner Kongress- und Tagungszentrum AXICA mit dem REAL ESTATE BRAND AWARD 2019 ausgezeichnet.

Im zehnten Jahr in Folge evaluiert das EUROPEAN REAL ESTATE BRAND INSTITUTE, Berlin und Wien, die Markenwerte der maßgeblichen Unternehmen der Branche. Die unabhängige Untersuchung liefert den Marktteilnehmern detaillierte Kennzahlen zur strategischen Ausrichtung und Differenzierung im Wettbewerb.

Glamouröse Preisverleihung mit Barbara Schöneberger

Die „Best Brands“ werden in 12 branchenspezifischen Kategorien ermittelt. Die diesjährigen Sieger konnten am 23. Mai 2019 im AXICA Berlin - unmittelbar neben dem Brandenburger Tor - die begehrten Trophäen entgegennehmen. Moderatorin Barbara Schöneberger führte durch den Gala-Abend und präsentierte gemeinsam mit Harald Steiner, CEO des REAL ESTATE BRAND INSTITUTE, die Gewinner der EUROPEAN REAL ESTATE 500.

Die stärksten Unternehmensmarken Deutschlands: 12 Branchensegmente, 12 Sieger

• Architekten: AS+P Albert Speer + Partner
• Asset Manager: PATRIZIA Immobilien
• Banken: DZ HYP
• Immobilienmakler: JLL
• Immobilien-Berater: bulwiengesa
• Projektentwickler: Art-Invest Real Estate
• Facility Manager: Dr. Sasse
• Investoren: PATRIZIA Immobilien
• Immobilien-Anwälte: Clifford Chance
• Projektsteuerer: Drees & Sommer
• Property Manager: Apleona Real Estate Management
• Residential Developers: Bonava

Das EUROPEAN REAL ESTATE BRAND INSTITUTE ist die führende Plattform zur finanz- und verhaltenswissenschaftlichen Evaluierung von Unternehmensmarken der europäischen Immobilienwirtschaft. Die jährlich durchgeführte Studie liefert wissenschaftlich abgesicherte valide Daten zur Markenpositionierung. Aus den abgebildeten Ergebnissen lassen sich wesentliche strategische Handlungsempfehlungen ableiten.









Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!