News RSS-Feed

30.11.2016 Zurich kauft Münchner Bürokomplex Altezza von Warburg-HIH

Foto: www. altezza-muenchen.de | HIH Real Estate GmbH
Die Zurich Gruppe Deutschland hat den Altezza Bürokomplex in München erworben und erweitert damit konsequent ihr Immobilienportfolio in Deutschland. Verkäufer des 2009 erbauten Bürogebäudes ist die Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH. Die Gesamtmietfläche von knapp 25.000 qm verteilt sich auf fünf oberirdische Stockwerke sowie einen ausgebauten Souterrain und ist beinahe vollständig vermietet.

"Das Altezza passt perfekt in die Zurich Anlagestrategie. Der Komplex besitzt nicht nur eine besondere bauliche Qualität, sondern befindet sich zudem in einer hervorragenden und etablierten Lage mit einer exzellenten Verkehrsanbindung. Gleichzeitig weist das Bürogebäude ein attraktives Risiko-Rendite-Profil auf", sagt Michael Leinwand, Chief Investment Officer der Zurich Gruppe Deutschland.

Über den Kaufpreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen. Beraten wurde Zurich bei der Transaktion durch Luther Köln.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!