News RSS-Feed

17.03.2017 Geschäftspartner auf Augenhöhe – Haupt gründet CONCRETE Capital

Hubert Haupt
Peter Fritsche
Hubert Haupt ist in der Immobilienbranche als strategischer Denker, kreativer Visionär und tatkräftiger Entscheider bekannt. In den vergangenen 20 Jahren hat der Münchner Projektentwickler stets das richtige Händchen bewiesen und Immobilien im Wert von mehr als einer Milliarde Euro erfolgreich verwirklicht. Darunter so namhafte Projekte wie das 20 Hektar große Stadtquartier „Südseite“ in München, diverse Ärztehäuser und Gesundheitszentren sowie aktuell die ehemalige Hauptpost in Nürnberg.

Immobilienprojekte ganz konkret – auf Augenhöhe

Mit der nun gegründeten CONCRETE Capital GmbH multipliziert der erfolgreiche Geschäftsmann durch projektbezogene Partnerschaften seine unternehmerischen Stärken. Für die Geschäftsführung konnte Hubert Haupt mit Peter Fritsche einen ausgewiesenen Branchenspezialisten mit langjähriger Erfahrung in der Projektentwicklung und im Umgang mit treuhänderischen Investments gewinnen. CONCRETE Capital bietet einem handverlesenen Kreis von Investoren die Teilhabe an jeweils einer ganz konkreten Immobilienentwicklung an. Der jeweilige Projektpartner ist dabei nicht nur finanzieller Partner, sondern vollwertiger Gesellschafter in der Projektgesellschaft. "Wir suchen bewusst Geschäftspartner auf Augenhöhe", sagt Hubert Haupt und Peter Fritsche ergänzt „Unser Partner bekommt vorab alle Details über das Projekt und erhält während der Projektphase bei höchster Transparenz laufend Einblick.“

Konkrete Antwort auf konkrete Anfragen

Mit der Firmengründung reagiert Hubert Haupt auch auf ein Bedürfnis aus seinem Umfeld: Immer häufiger wurde er in den vergangenen Jahren von Investoren und befreundeten Unternehmern nach Beteiligungsmöglichkeiten gefragt: "Immobilien sind ein boomender Markt, aber die Auswahl der Produkte auf dem Markt ist sehr gering", erklärt Hubert Haupt, alleiniger Gesellschafter der CONCRETE Capital. Mit dem speziell zugeschnittenen Firmenkonzept schafft Hubert Haupt nun die gewünschte Beteiligungsmöglichkeit. Dabei muss der Partner keineswegs aus der Immobilienbranche kommen.

Personifiziertes Know-how und doppelte Kontrolle

CONCRETE Capital baut auf die drei Säulen des Erfolgskonzepts der Hubert Haupt Immobilien Holding: 1. Innovation durch Macherpersönlichkeiten wie Hubert Haupt und Peter Fritsche. 2. Verlässlichkeit durch solide Finanzierung und 3. Sicherheit durch professionelle Bau-Umsetzung.

Insbesondere die Kontrollmechanismen in der Bauphase gelten als besonderes Erfolgsmerkmal sämtlicher Projekte der Hubert Haupt Immobilien Holding und werden nun konsequent auch in der CONCRETE Capital angewendet. Nach dem Prinzip des "Double Checks" werden den externen Auftragnehmern jeweils interne Experten mit mindestens ebenso herausragendem Fachwissen gegenübergestellt. Dieser „zweite Blick“ wird durch die Facit GmbH & Co. KG gewährleistet, ein Unternehmen aus der Hubert Haupt Immobilien Holding, das nun auch für CONCRETE Capital die Risiken der Projektumsetzung nachhaltig minimiert. "Ein Projekt ist nur erfolgreich, wenn sowohl Zeitplan, als auch Kosten und Qualität absolut unter Kontrolle sind", betont Hubert Haupt. "Wenn einer der drei Faktoren aus dem Gleichgewicht gerät, gibt es ein Problem." Mit den Experten seiner Firma Facit habe er in mehr als 20 Jahren jedes Immobilienprojekt erfolgreich realisiert, so Hubert Haupt.

Im Fokus: sichere Anlage mit guter Rendite

Hubert Haupt gilt als Trendsetter der Immobilienbranche, der seinen Mitbewerbern gerne einen Schritt voraus ist. Mit dem Partnerschafts-Konzept von CONCRETE Capital verlässt der kreative Unternehmer erneut die gewohnten Wege. Die Marschrichtung ist klar: Im Fokus stehen nur erfolgversprechende, krisenfeste Wohn- und Gewerbeimmobilien in besten Lagen in Deutschland. Dabei geht es um Projekte in der Größenordnung von ca. 30 Millionen Euro bis zu einem mittleren dreistelligen Millionenbetrag.

Das Außergewöhnliche an der Partnerschaft: Trotz der Partnerschaft auf Augenhöhe trägt CONCRET Capital einen Großteil der Risiken: So wird der Partner bei der Verteilung der Erlöse immer zuerst bedient. Als Initiator des Projekts steht CONCRETE Capital mit seiner eigenen Kapitaleinlage dafür ein, dass der Investor sein Kapital plus Verzinsung und Gewinnbeteiligung erhält.

Peter Fritsche – der Experte für Projektentwicklungen und treuhänderische Investments

Peter Fritsche hat zu Beginn seiner Karriere Projektentwicklung im Unternehmen von Hubert Haupt gelernt, bevor er fünf Jahre zu dem Investment-Spezialisten LaSalle Investment Management wechselte. Während seiner Tätigkeit bei LaSalle betreute er auf dem internationalen Parkett Immobilienwerte im Volumen von mehr als 500 Millionen Euro für institutionelle Investoren und im Rahmen von Individualmandaten. Mit seinen Erfahrungen im erfolgreichen und zuverlässigen Umgang mit Investorengeldern wird Fritsche die solide und zuverlässige Betreuung der Partner gewährleisten und die Projekte erfolgreich umsetzen.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!