News RSS-Feed

09.05.2017 Es "towert" in Köln: Lifestyle Mikrotower mit bis zu 700 Apartments

Fotos: Siegerentwurf (links), sowie der 2. (rechts oben) und der 3. Platz
Die i Live plant zusammen mit Ihrem Projektpartner, der Liqion Capital GmbH, zwei Hochhäuser mit über 30.000 m² Fläche in zentraler Lage in Köln. Am Standort Subbelrather Straße 13 – neben dem Fernsehturm Colonius – werden zwischen 600 – 700 Apartments entstehen. In einem Wettbewerbsverfahren wurden jetzt die ersten drei Plätze vergeben. Hier die Platzierungen:

1. Platz: Delugan Meissl Associated, Wien
2. Platz: Carsten Roth, Hamburg
3. Platz: Kister Scheithauer Gross, Köln

Das Projekt soll temporäres Wohnen und Arbeiten vernetzen. Lifestyle Apartments, co working spaces, community areas und eine Skybar, sowie gewerbliche Flächen im Erdgeschoß, verbinden sich zu einem deutschlandweit einzigartigen Konzept. Die Investitionssumme beträgt rund 120 Mio. Euro.

Die späteren Nutzer sind Studenten, Pendler und Auszubildende sowie diejenigen, die generell temporären Wohnraum benötigen. Neu ist auch, dass in so einem Konzept geförderte Studentenwohnungen mit umgesetzt werden, um auch den einkommensschwächeren Studenten Wohnraum zur Verfügung zu stellen.

Die i Live Gruppe ist ein auf Mikrowohnen spezialisiertes Unternehmen und im deutschsprachigen Raum nach eigenen Angaben mittlerweile Marktführer bei Lifestyle- und Mikroapartments für Studierende, aber auch Pendler, Singles und Berufseinsteiger. Inzwischen sind rund 2.000 solcher Wohneinheiten mit einer Größe von 21 Quadratmetern in Betrieb, 17 weitere Bauprojekte sind in Planung.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!