News RSS-Feed

10.05.2017 Spitzenmiete: IMAXX sichert sich 30. Etage im UPPER WEST in Berlin

STRABAG Real Estate / Jonas Holthaus
Erst vergangene Woche verkündeten RFR Management und STRABAG Real Estate die Fertigstellung des UPPER WEST in Berlin. Nun bereits die nächste Erfolgsmeldung: die Unternehmen gaben heute einen neuen Mieter für das 30. Obergeschoss des Hochhauses bekannt. Der Mietzins für den unter Federführung der RFR Management GmbH abgeschlossenen Vertrag liegt dabei im Spitzensegment. Zu 36 Euro je Quadratmeter hat sich die IMAXX AG unter Beratung von Angermann Real Estate Advisory AG, Berlin, etwa 300 Quadratmeter gesichert.

Die IMAXX AG bündelt über 15 Jahre Erfahrung und Kompetenz im Bereich Real Estate. Das Unternehmen begleitet mit seinen Leistungen alle Bereiche der Immobilientransaktionen – von der Entscheidungsvorbereitung bis hin zum Abschluss. Spezialisiert ist es auf Single Asset- und Portfolio-Transaktionen. Darüber hinaus übernimmt IMAXX als neutraler Dritter die Prüfung und Bewertung des zu veräußernden Objektes beziehungsweise Portfolios.

Zu den weiteren Büromietern in dem von STRABAG Real Estate entwickelten UPPER WEST zählen CONTORA Office Solutions, SIGNA, WeWork und die Wirtschaftskanzlei GÖRG. Zudem steht mit Görtz der Marktführer im Qualitäts-Schuhmarkt als erster Retail-Mieter für die Ladenflächen im Riegelgebäude fest. Drüber hinaus eröffnet im Hochhaus ein Motel One mit 582 Zimmern – derzeit läuft bereits der Pre-Opening-Betrieb.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!