News RSS-Feed

19.05.2017 Luxusimmobilien: Neues Geschäftsmodell von Luxus Liegenschaften

Foto: © Martin Raffeiner Multi Visual Art
Egal ob es um ein luxuriöses Loft in Berlin, eine gediegene Villa in Kitzbühel oder die Suche nach einem geeigneten Real Estate Investment geht: Wer Millionenbeträge für eine Immobilie bezahlt, hat höchste Ansprüche an Beratung und Service. Umso mehr verwundert es, dass Luxusimmobilien bislang durchweg auf herkömmlichen Immobilienportalen zum Kauf angeboten wurden, denn auf eine individuelle Betreuung wartet der anspruchsvolle Kaufinteressent hier vergeblich.

Anbieter und Makler im deutschsprachigen Raum waren lange auf die Nutzung dieser Plattformen angewiesen, da es für die Onlinevermarktung ihrer Objekte keine Alternative gab. Im Frühjahr 2016 schufen die Immobilienprofis der Private Residences Luxury Real Estate Group, die seit Jahren zu den führenden Anbietern von internationalen Premiumimmobilien gehören, mit ihrer spezialisierten Vermarktungs- und Beratungsplattform www.luxus-liegenschaften.de Abhilfe. Doch das Geschäftsmodell beinhaltet wesentlich mehr als nur eine Online-Plattform für hochwertige Immobilien. Es lebt vor allem von einem bisher einzigartigen Netzwerk aus unabhängigen und hochprofessionellen Maklern und Immobilienunternehmen sowie von der standortübergreifenden nationalen und internationalen Kooperation der führenden Unternehmen am Markt. Mehr als 80 ausgewählte Anbieter konnten bereits als operative Partner gewonnen werden – rund 600 Immobilien im Preissegment über 1 Mio. Euro werden derzeit auf der Plattform präsentiert.

„Erfolgreiche Maklertätigkeit im Luxussegment muss über die Online-Ebene hinausgehen und den persönlichen Kontakt suchen“, ist sich der Gründer und Geschäftsführer von Luxus Liegenschaften und der Private Residences Luxury Real Estate Group, Klaus-Rainer Fabi, sicher. „Auf herkömmlichen Plattformen funktioniert das im besten Fall über den jeweiligen Makler, sofern dieser den Kunden und dessen Betreuung in den Mittelpunkt stellt. Bei uns garantieren wir als Betreiber der Plattform durch die Auswahl von Partnern, die unsere hohen Standards teilen, dass genau das passiert“, erläutert er das Prinzip seines Geschäftsmodells.

Zertifizierung der Partner und Investition von eigenem Kapital in die Vermarktung der Objektportfolios

Die Betreuung der Kaufinteressenten und Verkäufer erfolgt bei Luxus Liegenschaften über sorgfältig ausgewählte, führende Partner in den einzelnen Städten und Regionen vor Ort. Sowohl Kaufinteressenten als auch Immobilienanbieter selbst profitieren von diesem bisher einzigartigen Netzwerk aus unabhängigen und hochprofessionellen Marktteilnehmern. Gemeinsam ist ihnen, dass sie ihre etablierte Identität und Eigenständigkeit bewahren und dennoch dem oft etwas negativ behafteten Image der Immobilienmakler durch absolute Professionalität, Erfahrung und Servicebereitschaft geschlossen entgegen wirken. Insofern entspricht die Partnerschaft mit Luxus Liegenschaften in gewisser Hinsicht einer Zertifizierung, da die Marke für höchste Qualität in der Vermittlung und dem Verkauf exklusiver Premiumimmobilien bürgt. Bei der nationalen und internationalen Vermarktung der Objektportfolios ihrer Partner geht die Luxus Liegenschaften selbst in Vorleistung und investiert eigenes Kapital in die Bewerbung der Premium Immobilien ihrer ausgewählten Partner. Ein Geschäftsmodell, das in der Branche bisher einzigartig ist, da die meisten führenden Mitbewerber an einem reinen Verkauf Ihrer Werbe- oder Einstellpakete und damit an schnellen Refinanzierungsmodellen interessiert sind. Luxus Liegenschaften agiert hier völlig anders und bietet den erfahrenen und professionellsten Anbietern der Branche eine aktive, beratende und vor allem operative Unterstützung für die Vermarktung Ihrer hochwertigen Immobilien, auf eigene Rechnung an. Erst bei einem gemeinsam erzielten, erfolgreichen Verkauf der vermarkteten Immobilien und der Zusammenführung anspruchsvoller Kaufinteressenten und Verkäufer kommt es zu einer Provisionsbeteiligung – was zwangsläufig ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit mit sich bringt. So weit ist bisher noch kein Immobilienportal in der Branche gegangen.

Emotionale Bildsprache und kundenorientierte Funktionalität der Plattform

Auch was die Möglichkeiten der Plattform selbst angeht, ist bei Luxus Liegenschaften einiges anders als bei herkömmlichen Portalen: „Eine Immobilienplattform, die den Bedürfnissen anspruchsvoller Kaufinteressenten im Premiumsegment gerecht wird, muss mehr leisten, als nur unstrukturiert und ohne bedarfsgerechte Services Immobilien aufzulisten. Gefordert ist eine gezielte Beratung, die bei den Wünschen des Käufers ansetzt“, so Klaus-Rainer Fabi, CEO von Luxus Liegenschaften. Auf www.luxus-liegenschaften.de können Interessenten daher ein individuelles Suchprofil anlegen, mit Ansprüchen, die sie an ihre zukünftige Immobilie stellen oder sich auch als VIP-Kunde auf eine ganz besondere Art und Weise betreuen lassen. Für spezielle Liegenschaften, die aufgrund ihrer Besonderheit oder auf speziellen Wunsch des Verkäufers ausschließlich diskret und gänzlich „off market“ vermarktet werden dürfen, gibt es einen VIP-Immobilienpool, der nur für akkreditierte Mitglieder zugänglich ist. Strategische und diskrete Konzeptvermarktung bietet das Portal außerdem auch im operativen Bereich „Einzigartige Wohnjuwelen“. Interessenten können sich hier registrieren und werden, nachdem Luxus Liegenschaften ihre Angaben geprüft hat, für den internen, geschlossenen Bereich der hochwertigen Partner-Immobilien freigeschaltet, die nicht öffentlich am Markt angeboten werden dürfen. Diese verschiedenen Filter- und Qualitätsstandards eines Immobilienportals sind neu in der Branche und zeigen, wie sehr die Betreiber der Plattform und ihre ausgewählten regionalen Partner darum bemüht sind, die Kundenbedürfnisse wirklich zu erfüllen und eine Brücke zwischen einem hochwertigen Immobilienangebot und der individuellen Betreuung der führenden Unternehmen am Markt nachhaltig zu schließen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Portalen verfügen die Makler, die mit Luxus Liegenschaften kooperieren, zudem über ein Exklusivitätsrecht, was die Veröffentlichung ihrer Immobilien angeht. So wird die mehrfache Veröffentlichung ein und derselben Immobilie, die bei Interessenten häufig für Verwirrung sorgt, vermieden. Auch das Erscheinungsbild unterscheidet sich durch seine starke emotionale Bildsprache deutlich von anderen Portalen und entspricht dadurch dem sich verändernden Informationskonsumverhalten vieler User. So haben Kaufinteressenten beispielsweise die Möglichkeit, die Anwesen im Rahmen von hoch professionellen „Virtual Tours“ online zu besichtigen, ohne vorher anreisen oder von falschen Tatsachen ausgehen zu müssen.

Kooperationen mit Luxusmarken, Objektvideos und exklusive Events

Auch über die Online-Plattform hinaus bietet die Luxus Liegenschaften LLMC GmbH ihren angeschlossenen Maklern und Bauträgern Unterstützung und Beratung bei der zielführenden Kommunikation und Vermarktung ihrer hochwertigen Immobilien oder exklusiven Bauprojekte an. Dabei kommen im Rahmen von vollumfänglichen Konzeptvermarktungen verschiedene Marketingmaßnahmen, wie die Produktion von aufwendigen Objektvideos/Virtual Tours, die Erstellung hochwertiger Exposee- oder Projektbücher oder die Durchführung exklusiver Events mit namhaften Multiplikatoren im zu verkaufenden Anwesen zum Einsatz. Zudem ermöglichen die langjährigen Immobilienprofis und Unternehmensberater von Private Residences/ Luxus Liegenschaften ihren Partnern den Zugang zu ihrem Netzwerk aus führenden Premiumunternehmen aus dem internationalen Luxus- und Consultingbereich. Die hier entstehende Dynamik hilft den Partnern, hochwertige Immobilien oder Bauträgerprojekte national und international gezielt zu vermarkten und Kundenkreise anzusprechen, die dem lokalen Marktteilnehmer oft verborgen bleiben. Kooperationspartner wie Käfer, Aston Martin, Rolls Royce oder Bell Helicopter sowie andere Partner aus dem Bereich Privatbanken, Rechts- und Steuerberatung, Family Offices, stellen einen weiteren, gewinnbringenden Kanal dar, um entsprechend solvente Zielgruppen in einem diskreten Empfehlungsnetzwerk zu erreichen.

Ausbau von Partnernetzwerken derzeit vor allem im nord- und süddeutschen Raum sowie im Rheinland

Angesichts dieser vielfältigen Vorteile und wertvollen operativen Synergien erscheint es wenig verwunderlich, dass im Zeitraum von Anfang 2016 bis heute an verschiedenen Standorten bereits mehr als 80 Partnerverträge mit ausgewählten Maklern und Immobilienanbietern abgeschlossen werden konnten, die derzeit rund 600 Objekte im Premiumsegment auf der Plattform präsentieren. Berlin, Frankfurt und München gelten bereits als fortgeschritten aufgebaut – in jeder Stadt beziehungsweise Region arbeitet Luxus Liegenschaften mit möglichst wenigen, führenden Marktteilnehmern zusammen, um dem hohen Anspruch an Professionalität sowie einem ausgewogenen attraktiven Immobilienportfolio gerecht zu werden. Derzeit befinden sich der norddeutsche Raum, das Rheinland, sowie weitere Standorte im süddeutschen Raum im Aufbau. Österreich und die Schweiz folgen im Sommer 2017 und werden nach dem gleichen Vorbild und Augenmerk auf absoluter Qualität erschlossen.

Der Slogan „We built a new brand - come and join us“ ist Zielsetzung und Anspruch zugleich

Mit seiner strategischen Ausrichtung strebt das Expertenteam von Luxus Liegenschaften ein klares Ziel an: die Elite- und Kompetenzplattform im Premiumsegment des deutschsprachigen Immobilienmarktes zu werden. So äußert sich der CEO Klaus-Rainer Fabi: „Mit dem Slogan We built a new brand - come and join us, der uns Zielsetzung und Anspruch zu gleich ist, darf man gespannt sein, wie sich unsere völlig neuartige Kompetenz- und Vermarktungsplattform entwickeln und von anspruchsvollen Kunden und Anbietern gleichermaßen angenommen wird. Vielleicht erleben wir genau jetzt die Geburtsstunde eines zukünftigen, noch schlummernden Riesen, der die moderne Immobilienvermarktung und Zusammenführung von Interessensgruppen in den nächsten Jahren positiv bereichern und die stetig wachsende Nische hochwertiger Qualitätsimmobilien im gesamten deutschsprachigen Raum nachhaltig prägen wird.“

Neben dem bewusst langsamen und auf Qualität fokussierten Aufbau der Plattform verfolgt der Gründer und Gesellschafter von Luxus Liegenschaften zudem ein weiteres Ziel: Der Öffentlichkeit zu zeigen, was professionelle, moderne Maklertätigkeit heute tatsächlich bedeutet und dem Berufsethos so mancher Maklerkollegen durch neue und deutlich höhere Maßstäbe in der Branche zum Aufschwung zu verhelfen – im Luxussegment aber auch darüber hinaus, wenn es um Nachhaltigkeit vor allem bei der individuellen Kundenbetreuung geht.








Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!