News RSS-Feed

06.09.2017 Prologis vermietet zwei Logistikimmobilien an Airbus in Hamburg

Prologis Park Hamburg-Hausbruch © Prologis
Prologis, Inc. hat mit Airbus, dem größten Flugzeughersteller Europas, zwei langfristige Mietverträge über insgesamt rund 23.600 Quadratmeter in Hamburg abgeschlossen. Bei den Vermietungen handelt es sich um Logistikimmobilien in den Prologis Parks Hamburg-Hausbruch und Hamburg-Waltershof. Airbus wird die Flächen ab dem 1. Januar 2018 nutzen und dort die Logistik für den Produktionsstandort Hamburg abwickeln.

„Die hervorragende Gebäudequalität, die strategisch günstige Lage in Werksnähe und die hohen Sicherheitsstandards der beiden Immobilien bieten beste Voraussetzungen, um unseren Hamburger Standort weiter auszubauen“, sagt Dr. Ulrich Lampkemeyer, Leiter Facility Management & Real Estate Deutschland bei Airbus.

Im Prologis Park Hamburg-Hausbruch wird Airbus über etwa 13.100 Quadratmeter verfügen. Aufgeteilt ist die Immobilie auf 11.550 Quadratmeter Lagerfläche, 760 Quadratmeter Mezzanine und 760 Quadratmeter Bürofläche. Mit eigenem Sicherheitsdienst und Zusatzkontrollen am Tor bietet die Logistikanlage höchste Sicherheitsstandards.

Die Logistikanlage im Prologis Park Hamburg-Waltershof hat eine Größe von etwa 10.500 Quadratmetern. Airbus stehen dort 8.800 Quadratmeter Hallenfläche, 950 Quadratmeter Mezzanine und 750 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung. Die Immobilie bietet hohe Sicherheitsstandards. Sie ist vom Logistikpark Waltershof losgelöst und ist über eine eigene Zufahrt erreichbar.

„Wir freuen uns, dass wir Airbus, dem größten Arbeitgeber der Stadt, zwei hochwertige Immobilien in Hamburg bieten können, die den Bedürfnissen des Unternehmens gerecht werden“, sagt Philipp Feige, Vice President, Market Officer, Prologis Germany. „Beide Immobilien entsprechen den höchsten Nachhaltigkeitsstandards. So werden wir beispielsweise die Logistikanlage in Hamburg-Hausbruch noch vor Einzug von Airbus mit LED-Beleuchtung nachrüsten.“

Prologis hat sich zum Ziel gesetzt, mit einer nachhaltigen Bauweise und energieeffizienten Immobilien Ressourcen zu schonen und die Betriebskosten der Kunden zu senken. Für beide Immobilien übernimmt Prologis das Property Management.

Der Prologis Park Hamburg-Waltershof und der Prologis Park Hamburg-Hausbruch sind optimal an den Hamburger Hafen angebunden und haben einen direkten Anschluss an die A7, der Nord-Süd-Achse der Region mit Verbindung zur A1.
Insgesamt verfügt Prologis in Hamburg über rund 560.000 Quadratmeter, verteilt auf sieben Logistikparks mit 28 Immobilien.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!