News RSS-Feed

13.10.2017 COORE – Eine neue Art der Immobiliendienstleistung

Stefan Goigitzer und Stefan Csejtei
COORE versteht sich selbst als „Boutiquemakler und Bewerter. Das von Stefan Goigitzer und Stefan Csejtei gegründete Immobilienunternehmen mit Sitz in einem Geschäftslokal in der Rotgasse 6 im Ersten Bezirk in Wien. „Mit „Boutique“ drücken wir unseren hohen Dienstleistungsanspruch und innovativen Zugang bei der Vermarktung aus“, so Stefan Csejtei. „Unser Erfolg basiert auf Erfahrung, einer klar strukturierten Handlungsweise und auf unserer Orientierung an Werten.“, ergänzt Stefan Goigitzer.

Das Unternehmen fokussiert auf die Vermarktung von Gewerbeimmobilien und damit auf Retail, Investment, Hotel, Logistik und Bewertungen. COORE wurde von Stefan Goigitzer und Stefan Csejtei ins Leben gerufen und besteht darüberhinaus aus einem Team von hochqualifizierten Partnern und Experten mit langjähriger Erfahrung in den einzelnen Märkten.

COORE ist in Wien, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck sowie in Deutschland und CEE in verschiedenen Sparten tätig. Im Retail Segment betreut man sowohl Highstreet-Immobilien als auch beschäftigt man sich mit der Neupositionierung von Einzelhandelsimmobilien. Unternehmen werden beim Development von Flächen unterstützt und beraten. Weiter ist man in der Standwortentwicklung, Expansionsberatung und bei der Weitergabe von Geschäftsflächen tätig.

Investoren und Immobilieneigentümer profitieren von der Investmenterfahrung bei Gewerbeimmobilien, Zinhäusern und Investmentprojekten. Auch im Hotelsegment ist man aktiv, hier konzentrieren sich die COORE-Spezialisten auf die Vermarktung von Hotels und Developmentprojekten. Die Dienstleistungen erstrecken sich außerdem auf den wachsenden Logistikmarkt in Österreich und CEE.

Immobilienbewertungen und Mietpreiseinschätzungen werden vor allem in Österreich und Deutschland erstellt.

„COORE hat als Boutique Maklerunternehmen nicht nur den höchsten Dienstleistungsanspruch, sondern zeichnet sich auch durch den persönlichen Einsatz der Mitarbeiter aus“, so Stefan Goigitzer. Außerhalb Österreichs nützt man ein tragfähiges internationales Netzwerk, um die Kunden ganzheitlich begleiten zu können. So wurde kürzlich auch eine Kooperation mit einem deutschen Immobilien- und Bewertungsspezialisten eingegangen, um die Kunden von COORE bei ihren Cross-Border-Aktivitäten zu unterstützten.

Auch der Standort des Unternehmens, ein Geschäftslokal in der Wiener City, spiegelt den innovativen Ansatz wider. Goigitzer: „Wir wollen möglichst nah bei unseren Kunden sein, und fühlen uns in der Rotgasse sehr wohl. Das Lokal zeigt Offenheit und unsere Nähe zum Markt.“ Und Csejtei ergänzt: „Und wir freuen uns über den Besuch unserer Kunden in der Rotgasse.“








Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!